Anzeige

Wassertrüdingen

250.000ste Besucherin auf Gartenschau begrüßt

Wassertrüdingen, 16.08.2019 – Der märchenhafte Sommer in Wassertrüdingen hat einen weiteren Höhenpunkt erreicht: Am Freitagmorgen konnte die 250.000ste Besucherin im Wörnitzpark begrüßt werden. Die geplante Besucherzahl wurde damit bereits drei Wochen vor Abschluss erreicht. Raphaela Hoppe aus Mering bei Augsburg besuchte am Freitag mit ihren Eltern und ihren Kindern die Gartenschau der Heimatschätze und wurde bereits am Eingang mit Blumenstrauß, Geschenkkorb und einem Auflauf aus Pressevertretern begrüßt. „Ich habe ein…

Gartenschau der Heimatschätze offiziell eröffnet

Bei bestem Wetter, angenehmen 20 Grad und mit knapp 2000 Gästen wurde die Gartenschau der Heimatschätze am Freitag feierlich eröffnet. Auch Ministerpräsident Dr. Markus Söder war vor Ort und durchschnitt offiziell das Blumenband am neu gebauten Regionalpavillon. Bereits um 9 Uhr wurden am Freitag auf der Gartenschau im mittelfränkischen Wassertrüdingen die Pforten geöffnet. Die offizielle Eröffnungsfeier begann um 10 Uhr – nachdem sich zahlreiche Gäste vor der Sparkassenbühne im Wörnitzpark versammelt hatten – mit der…

Gartenschaufeeling – „Riesenchance“ für Wassertrüdingen

Im letzten halben Jahr war die Begeisterung endgültig auf die Einwohner Wassertrüdingens übergesprungen. Bis zuletzt hat man überall Menschen gesehen, die etwas renoviert, gestrichen oder gepflanzt haben. Es ist ein richtiges „Gartenschaufeeling“ in der Stadt ausgebrochen. Bürgermeister Stefan Ultsch (SPD) erinnert sich aber auch an schwierige Phasen in den letzten acht Jahren, seit die kleine Stadt im Süden des Landkreises Ansbach den Zuschlag für die sogenannte „kleine Gartenschau“ bekommen hat. „Da kam ich schon ins…

Outer Circle e.V. gestaltete Hauswand in Wassertrüdingen

Drei Männer und eine Hauswand: Künstler haben eine Seite eines alten Gasthauses zur Gartenschau verschönert. Johannes Wirthmüller, Adrian Till und Moritz Bothe sind vom Verein Outer Circle e.V. und gestalten oft größere Flächen im öffentlichen Raum. In einem kurzen Interview erzählen Sie von der Idee hinter dem Projekt. Wer seid ihr und was habt ihr hier vollbracht? Johannes Wirthmüller: Wir sind alle privat auch Künstler – über unseren Verein Outer Circle e.V. ist diese Zusammenarbeit mit der Gartenschau zustande…

31 Jahre nach der Landesgartenschau Dinkelsbühl

1988, vor 31 Jahren, gab es im Landkreis Ansbach bereits eine Landesgartenschau – in Dinkelsbühl. Dr. Christoph Hammer ist seit 2003 Oberbürgermeister von Dinkelsbühl und profitiert bis heute von den Auswirkungen dieses Großevents. Er berichtet im Interview darüber, welche Entwicklung Dinkelsbühl durchlaufen hat. Stefan Ultsch, Bürgermeister von Wassertrüdingen hingegen, erläutert, was er sich für Wassertrüdingen nach der Gartenschau erhofft. Herr Dr. Hammer, Sie sind ja „erst“ seit 2003 Bürgermeister von Dinkelsbühl. Sie…

Verletzungsgefahr: Neugierige dringen in Gelände der Gartenschau ein

24.04.2019 – Die Bauarbeiten sind in vollem Gange und immer mehr Anwohner können es kaum erwarten bis die Gartenschau beginnt. Immer häufiger werden Bauzäune niedergerissen oder überwunden um auf das Gelände zu gelangen. Das stellt ein Sicherheitsrisiko vor allem für die Neugierigen dar. Immer noch laufen die Arbeiten auf den Baustellen der Gartenschau in Wassertrüdingen auf Hochtouren. An vielen Ecken wird gebaut und gefräst, Kanten geglättet und Löcher gefüllt. Die beiden Gelände, eigentlich gut abgesperrt durch…

Die Gartenschau in Wassertrüdingen nimmt Form und Farbe an

Bei Traumwetter durften wir heute (18. April 2019) mit Nina Maurer (Teammitglied der Gartenschau und Leiterin des Touristikservice Wassertrüdingen) passend zum Gründonnerstag einen kleinen Teil der grüner werdenden Baustelle zur Gartenschau in Wassertrüdingen am Hesselberg besichtigen. Am 24. Mai 2019 ist Eröffnung und bis September 2019 können Besucher diese wunderschöne Blumen- und Gartenpracht besichtigen. Wir drücken fest die Daumen für die weiteren Vorbereitungen und sind jetzt schon beeindruckt!