Anzeige

AOK Bayern

Die Fastenzeit bewusst gestalten

Ansbach, 12. Februar 2024 - Während der alljährlichen Fastenzeit üben viele Menschen hierzulande bewusst Verzicht, oft aus religiösen Motiven. Manche nehmen die sechs Wochen als Einstieg in die Gewichtsreduktion und schränken sich beim Essen ein. Andere lassen bestimmte Gewohnheiten ganz oder teilweise weg, wie die Nutzung von Fernsehen, Internet und Social Media. „Anlässlich der Fastenzeit lohnt es sich, beim Thema Essen über eine bewusste nachhaltige Veränderung statt eines radikalen kurzzeitigen Verzichts…

AOK senkt Umlagesätze für Betriebe

Ansbach, 31. Januar 2024 - Gute Nachricht für viele Unternehmen: Die AOK entlastet im neuen Jahr Betriebe finanziell. Die Umlagesätze der Ausgleichskassen für Krankheit (U1) sinken um bis zu 0,6 Prozentpunkte, die für Mutterschutz (U2) um 0,24 Prozentpunkte. Das hat die Selbstverwaltung der AOK Bayern beschlossen. Fallen Mitarbeitende wegen Krankheit oder auch Mutterschaft aus, können sich Arbeitgeber bei der AOK wirksam gegen das finanzielle Risiko der Entgeltfortzahlung absichern. „Die deutliche Senkung der Umlagesätze…

Tipps zur Stärkung des Immunsystems

Ansbach, 22. Januar 2023 - Von jeher beschäftigt uns im Winter die Frage, wie wir uns vor Virus-Infektionen schützen können. Dazu gehört natürlich das Einhalten der Hygieneregeln wie Abstand halten, häufiges gründliches Händewaschen oder (richtiges) Niesen und Husten in die Armbeuge. Seit Corona wissen wir außerdem, dass FFP2-Masken einen wirksamen Virenschutz bieten. Das Robert-Koch-Institut empfiehlt weiterhin insbesondere Älteren und Risikogruppen, sich gegen Grippe und Corona impfen zu lassen. Gleichzeitig…

Mehr Leistungen der Pflegekasse – Was ist neu in 2024?

Ansbach, 12. Januar 2024 - Ab diesem Jahr erhalten Pflegebedürftige und ihre Angehörigen höhere Leistungen. So steigt in der ambulanten Pflege das monatliche Budget für Sachleistungen durch Pflegedienste um fünf Prozent. Auch das Pflegegeld bei Versorgung durch Angehörige oder Freunde wird um fünf Prozent erhöht. Neben der Anhebung der Beträge für Pflegegeld und Pflegesachleistung gibt es auch höhere Leistungszuschläge für pflegebedürftige Heimbewohner. Für Betroffene bedeutet dies im besten Fall eine Entlastung von 75…

Vergütungsstreit: AOK weist Vorwürfe der bayerischen Zahnärzte deutlich zurück

Ansbach, 13. Dezember 2023 - Die AOK Bayern hat die massiven Vorwürfe der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns (KZVB) zum Streit über die aktuellen Vergütungsverhandlungen deutlich zurückgewiesen.   „Die gesetzlichen Vorgaben sehen für 2023 eine maximale Anhebung der Vergütung um 2,7 Prozent vor. Dies hat auch das unabhängige Landesschiedsamt jetzt bestätigt. Die AOK Bayern erfüllt mit der Anhebung vollumfänglich ihre vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen“, betont Michael Surowka, Direktor der AOK in…

AOK-Beirat neu berufen

Ansbach, 6. Dezember - In seiner ersten Sitzung der neuen Amtsperiode hat sich der Beirat der AOK-Direktion Mittelfranken konstituiert. Er ist mit je zwölf Vertreterinnen und Vertretern der Versicherten- und Arbeitgeberseite paritätisch besetzt. Als Vorsitzender für die Gruppe der Versicherten wurde erstmalig Stephan Doll gewählt. Volker Rothaug vertritt zukünftig die Arbeitgeberseite. Der Vorsitz im Beirat wechselt im jährlichen Turnus. „Die Beiräte bringen die Interessen der Beitragszahler, der Versicherten und…

Mit dem Rad zur Arbeit Ein weiteres erfolgreiches Jahr für Gesundheit und Umwelt

Ansbach, 6. Dezember 2023 - Rund 1250 Menschen aus Stadt- und Landkreis haben 2023 an der Initiative „Mit dem Rad zur Arbeit“ teilgenommen. Auf der offiziellen Abschlussveranstaltung zogen die AOK, der ADFC sowie Oberbürgermeister Thomas Deffner als Schirmherr eine positive Bilanz und überreichten Gewinne. Wer statt mit dem Auto mit dem Rad fährt, schützt Klima und Umwelt. Nach Abschluss der Mitmachaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ bilanziert die AOK in Mittelfranken über 1.632.000 in der Region gefahrene Fahrradkilometer –…

Vorlesetag 2023

Ansbach/Neustadt an der Aisch, 17. November 2023 - Magische Wunderwelten bereisen, Abenteuer erleben und Prüfungen bestehen: Mit fantastischen Geschichten am Vorlesetag ist das alles möglich. Auch in diesem Jahr beteiligte sich die AOK am bundesweiten Vorlesetag für Kinder. Michael Surowka, AOK Direktor in Mittelfranken, las heuer zusammen mit dem Bürgermeister von Neustadt a.d. Aisch, Klaus Meier, im Kindergarten "Kleine Welt" in Schauerheim vor. „Durch das Vorlesen entsteht bei den Kindern ein Film im Kopf, sie tauchen…

25 Jahre im Dienst der Gesundheitskasse

Vor über 25 Jahren begann Herr Frank Scheffelmann seine Ausbildung bei der AOK Mittelfranken. In 25 Jahren hat Herr Scheffelmann stetig Fortschritte in der Arbeitswelt der AOK erlebt. Aber auch Herausforderungen, nicht zuletzt während Corona-Pandemie. Seit vielen Jahren betreut er mit viel Wissen und Engagement unsere Kunden zum Thema Krankengeld. Mit Empathie begleitet er Menschen damit durch schwierige Lebenssituatio-nen. Die vielen positiven Rückmeldungen der Kunden, zeigen die Wertschät-zung seiner Beratung.…

Bio-Brotbox-Aktion

Ansbach, 27. Oktober 2023 - Auch in diesem Jahr freuen sich unsere Erstklässler in Ansbach über die Bio-Brotboxen. Wir möchten wieder darauf aufmerksam machen, wie wichtig Ernährungsbildung schon im frühen Alter ist. Unter dem Motto „Gesunde Kinder – gesunde Zukunft“ erhalten die Schüler zur Box dieses Jahr u.a. Bio-Kressesamen zum Ansäen, dazu eine Biobrotbox-Broschüre, sowie einen Müsli-Probierbeutel. So wird die Herstellung von Lebensmitteln ganz praktisch erfahrbar und schmeckbar. Jedes Schulkind soll täglich ein…