Anzeige

Burk: +++ Hoher Schaden bei Wildunfall +++

Ein 29-jähriger Mann fuhr am Sonntag, 09.01.2022 kurz nach 17:00 Uhr mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2248, zwischen den Gemeinden Wieseth und Burk. Dort querte ein Wildschwein die Fahrbahn und kollidierte mit dem Fahrzeug des Mannes.

Der Pkw war nach dem heftigen Zusammenstoß mit dem Schwein nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Totalschaden  von ca. 10.000 Euro am Sportwagen. Der Fahrer des Unfallfahrzeugs blieb unverletzt. Das Wildschwein verstarb an der Unfallstelle.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige