Anzeige

7. Feuchtwanger Triathlon am 1. Juni 2019

Der 7. Feuchtwanger Triathlon findet dieses Jahr im Jubiläumsjahr (1200 Jahre) der Stadt Feuchtwangen statt. Wie im Jahr 2018 mit Einzel, Staffel, SwimRun für Kids und zum zweiten Mal mit den Bayerischen Meisterschaften der Bayerischen Bürgermeister.

Eines der schönsten Feste der Region ist das „Feuchtwanger Altstadtfest“, welches am kommenden „Wettkampf“-Samstag in Feuchtwangen stattfindet. Es wäre toll wenn wir im Anschluss des Triathlons gemeinsam im „Festsaal Frankens“ (Marktplatz) mit den Zuschauern und Feuchtwanger Bürgern feiern könnten.

Das Stadtmarkteting und der Gewerbeverein haben hierzu für jede Athletin / jeden Athleten einen Verzehr-Gutschein zum Einlösen auf dem Altstadtfest spendiert. Ihr findet den Gutschein in euren Startunterlagen.

Die Wettkampfstrecke

Das Schwimmen findet auf 8 Bahnen im 50-Meter-Sportbecken statt. Nach dem Wasserstart sind die 500 Meter (10 Bahnen) zu absolvieren. Abhängig von der Teilnehmerzahl starten maximal bis zu 8 Personen auf einer Bahn. 2019 wird es wie 2018 höchstwahrscheinlich drei Startgruppen geben.

Die Radstrecke hat sich gegenüber 2018 aktuell nicht verändert. Die Streckenlänge beträgt weiterhin 20,5 Kilometer.

Auch die Laufstrecke ist identisch mit der aus dem Jahr 2018. Die Länge der Laufstrecke beträgt weiterhin 5 Kilometer. Die Strecke ist zu 90 Prozent asphaltiert. Es sind zwei Wendepunkte vorhanden. An den Wendpunkten ist keine Versorgung eingerichtet. Dafür hat man bei der Überquerung der Bahngleise (Kreuzung) insgesamt dreimal die Möglichkeit sich auf der Strecke mit Wasser zu versorgen.


Text und Bilder: Triathlon Feuchtwangen

Anzeige