Anzeige

Gunzenhausen: +++ Hecke gestutzt +++

In der Vergangenheit gab es zwischen einem Hausbesitzer in der Südvorstadt und seinem Nachbarn Streit wegen einer an der Grundstücksgrenze stehenden Thujahecke.
Während der Eigentümer der Hecke deren Höhe durchaus in Ordnung fand, ist sie dem Nachbarn eindeutig zu hoch. Nun wurden während der einwöchigen Abwesenheit des Heckenzüchters die Thujapflanzen von einem Unbekannten gekürzt.  Der Besitzer macht einen Schaden in Höhe von 250 Euro geltend und erstattete Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Die Polizei bittet Zeugen des Heckenschnitts sich unter der 09831-67880 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige