Anzeige

Rothenburg ob der Tauber: +++ wieder Enkeltrick in zwei Fällen +++

Nochmals kam es Samstag, 13.08.2022 zur Erstattung von zwei Anzeigen mit dem sogenannten Enkeltrick-Phänomen.

Unabhängig von einander wurden am Wochenende eine 39-jährige und eine 65-jährige Dame, beide aus Rothenburg ob der Tauber, über einen Messaging Dienst kontaktiert, wo beiden die neue Telefonnummer der angeblichen Tochter angezeigt wurde. In beiden Fällen wurde versucht, die beiden Damen zu Geldüberweisungen zu bewegen, um Rechnungen für die Töchter zu begleichen.

Beide Damen konnten den Betrug durch einen Anruf bzw. einem Gespräch mit der wirklichen Tochter abwenden.

Die Polizei bittet darum, sich in solchen Fällen nicht unter Druck setzten zu lassen und immer persönlichen Kontakt mit den verwandten Personen aufzunehmen. In Zweifelsfällen hilft ein Anruf bei Ihrer Polizei weiter.

Anzeige