Anzeige

Rothenburg: +++ Geldbörsendiebstähle im Stadtgebiet +++

Am Montag, 26.11.18, wurden der Rothenburger Polizei drei Geldbörsendiebstähle angezeigt. Es wird nicht ausgeschlossen, dass die Delikte zusammenhängen.

Kurz vor 11.00 Uhr war in einem Unternehmen am Oberen Kaiserweg eine männliche Person aufgefallen, die verschiedene Räumlichkeiten betrat. Wenig später musste eine Mitarbeiterin das Fehlen ihrer Geldbörse mit persönlichen Dokumenten, Bankarten und etwas Bargeld feststellen. Eine nähere Personenbeschreibung liegt bisher nicht vor.
Ähnliches trug sich in der Mittagszeit im Büro einer Firma in der Dr.-Bühler- Straße zu. Hier wurde eine schwarze Stofftasche gestohlen in der sich ein Geldbeutel mit gleichem Inhalt wie im ersten Fall befand.
Schließlich bemerkte ein Handwerker, der am Nachmittag im Ackerweg auf einer Baustelle beschäftigt war, dass aus seinem unverschlossenen Fahrzeug eine Tasche samt Wertsachen entwendet wurde.

Hinweise werden über Telefon 09861/9710 an die Polizei Rothenburg erbeten.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige