Anzeige

Rothenburg: +++ Diebe waren wählerisch +++

Mitarbeiter der Städtischen Werke Rothenburg stellten fest, dass Kabel von verschiedenen Kabeltrommeln, die auf dem Gelände im Steinweg gelagert waren, angeschnitten worden waren.
Vermutlich hatten die Diebe nach Kupferkabeln gesucht und, als sie feststellten dass die angeschnittenen Kabel aus Aluminium waren, das Vorhaben aufgegeben. Als Tatzeitraum wird die Zeit zwischen 03.03.20 und 12.03.20 angenommen.

Die Polizei bittet um Hinweise (09861/9710).

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige