Anzeige

Manöver der US-amerikanischen Streitkräfte

Ansbach, 21. September 2023 – Beim Landratsamt Ansbach wurde ein Manöver der US-amerikanischen Streitkräfte angemeldet, das auch auf dem Gebiet einiger Kommunen im Landkreis Ansbach stattfindet. Betroffen sind Bruckberg, Dietenhofen, Flachslanden, Lehrberg, Oberdachstetten, Rügland und Weihenzell.

Die US-Armee wird vom 20. bis zum 30. September 2023 in den genannten Gemeinden und dem angrenzenden Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim eine größere Gelände-Übung mit mehreren hundert Soldaten und zahlreichen Militärfahrzeugen durchführen. Unter anderem kann es zum Einsatz von Manövermunition und Pyrotechnik sowie Nachtlandungen von Hubschraubern kommen.

Die Bevölkerung wird gebeten, sich von den Einrichtungen der übenden Truppe fernzuhalten. Entschädigungsansprüche für Flur- und Forstschäden, für Schäden an privaten Straßen und Wegen sowie für sonstige Schäden sind umgehend, jedoch spätestens innerhalb eines Monats nach Beendigung der Übung schriftlich bei der Gemeinde oder innerhalb von drei Monaten nach dem Zeitpunkt, in dem der Geschädigte von dem Schaden und der beteiligten Truppe Kenntnis erlangt hat, schriftlich bei der Schadensregulierungsstelle des Bundes anzumelden (www.bundesimmobilien.de -> „Vielfältige Aufgaben“
-> Schadensregulierungsstellen).

Info: Pressemitteilung Landratsamt Ansbach

 

Anzeige

Anzeige