Anzeige

Neustädter Blaulicht

Neuhof: +++ Kinderhort heimgesucht +++

Ungebetene Besucher drangen am vergangenen Wochenende durch ein vermutlich nicht richtig geschlossenes Fenster in einen Nebenraum des Kinderhortes in der Schulstraße ein. Sie machten sich an den dort gelagerten Spielsachen zu schaffen, entwendeten aber nichts. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Neustädter Polizei unter Telefon 09161/88530 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Baudenbach: +++ Langfinger auf Baustelle +++

Von einer Baustelle an der Bundesstraße 8 im Bereich Baudenbach wurde im Laufe des vergangenen Wochenendes eine Tauchwasserpumpe im Wert von rund 600 Euro entwendet. Bei der Demontage wurde von dem noch unbekannten Dieb kurzerhand ein Wasserschlauch abgeschnitten, was weiteren Sachschaden nach sich zog. Die Polizei nimmt Zeugenhinweise unter Telefon 09161/88530 entgegen.  Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Neustadt: +++ Abbieger überholt +++

+++ Update vom 12.05.: +++ Motorradfahrer doch schwerer verletzt Neustadt - Wie bereits gestern berichtet, hatte sich am Sonntag in Neustadt ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde. Der 76-Jährige Biker war in der Bahnhofstraße beim Überholen eines Pkw mit diesem zusammengestoßen. Nach der Einlieferung ins Krankenhaus verschlechterte sich der Gesundheitszustand des 76-Jährigen rapide, so dass die Ärzte von inneren Verletzungen ausgehen mussten. Der Mann wurde in ein künstliches Koma…

Gerhardshofen: +++ Krad prallte auf Pkw +++

Weil er kurz nach links blickte, übersah nach eigenen Angaben, ein 17-jähriger Moped-Fahrer am Montag, 11.05.2020 gegen 07:30 Uhr in Gerhardshofen, dass ein vorausfahrender Pkw, den eine 45-Jährige steuerte, verkehrsbedingt abbremsen musste. Der junge Mann prallte auf das Heck des Pkw und erlitt dabei leichte Verletzungen. Er kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 1.200 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Neustadt: +++ Unfallflucht dank zweier Zeugen rasch geklärt +++

Am Samstag, 09.05.2020 kurz vor 20.00 Uhr, stieß eine 73-jährige Neustädterin auf dem Parkplatz beim KIM-Center beim Ausparken gegen einen anderen Pkw. Die Dame fuhr ohne anzuhalten weg, ohne sich um den Schaden zu kümmern. An dem Pkw entstand nicht unerheblicher Lackschaden. Zwei aufmerksame Zeugen bemerkten den Anstoß, notierten sich das Kennzeichen der Verursacherin und teilten dies der Polizei mit, die so die Unfallverursacherin rasch ausfindig machen konnte. Die Frau erwartet nun ein Strafverfahren wegen Unfallflucht.…

Burghaslach: +++ Fahrradsturz +++

Nach einer Mitteilung der Rettungsleitstelle, dass am Donnerstagabend, 07.08.2020 aus Burghaslach eine verletzte Frau ins Krankenhaus transportiert wurde, die in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen sei, nahm eine Streife der Neustädter Polizei vor Ort Ermittlungen auf. Im Ergebnis wurde festgestellt, dass die 50-Jährige gegen 18:30 Uhr beim Befahren einer Durchfahrt, die mit einem Sperrpfosten versehen ist, an diesem hängen blieb und stürzte. Sie trug dabei leichte Verletzungen davon, ein Fremdverschulden konnte…

Ziegenbach: +++ Küchenbrand +++

Zu einem Wohnhausbrand in Ziegenbach (Gemeinde Markt Bibart) musste die Feuerwehr am Donnerstag, 07.05.2020 gegen 19 Uhr anrücken. Das Feuer war in der Küche einer derzeit nicht bewohnten Wohnung im Obergeschoss des Zweifamilienhauses ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Zur Brandursache ermittelte die Polizei, dass in der Küche zwei Platten eines Elektroherdes eingeschaltet waren, die zunächst den Blechdeckel des Herdes erhitzten und dann die…

Klosterdorf: +++ Pkw beschädigt +++

Einen Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro am linken Außenspiegel ihres roten Firmenfahrzeuges der Marke Ford stellte eine 60-Jährige am Mittwoch, 06.05.2020 in Klosterdorf fest. Das Fahrzeug stand dort seit rund sechs Wochen unbewegt, da es im Schulbusverkehr eingesetzt wird. Möglicherweise ist ein größeres Fahrzeug im Vorbeifahren leicht angestreift. Hinweise zur Entstehung des Schadens nimmt die Polizei in Neustadt (09161-88530) oder Scheinfeld entgegen.  Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Markt Erlbach: +++ Radmuttern gelockert +++

Durch laute Schlaggeräusche wurde am Mittwoch, 06.05.2020 ein 48-jähriger Pkw-Lenker in Markt Erlbach darauf aufmerksam, dass ein Vorderrad seines Fahrzeugs wackelte. In der Werkstatt wurden lose Radmuttern festgestellt und nachgezogen. Da der Pkw der Marke Opel in der Nacht zum Dienstag ausnahmsweise nicht in der Garage sondern am Fahrbahnrand in der Leipziger Straße geparkt war, ist eine Manipulation nicht auszuschließen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon 09161/88530 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion…