Anzeige

Ansbacher Blaulicht

Aurach: +++ Unfall mit hohem Sachschaden +++

Am Samstag gegen 13:30 Uhr hatte ein 54-jähriger Mann aus dem Nürnberger Raum auf der BAB A 6 zwischen den AS Aurach und Feuchtwangen-Nord die Kontrolle über seinen amerikanischen Sportwagen verloren. Er geriet ins Schleudern und prallte gegen das Gespann eines 41-jährigen Osteuropäer, der auf der benachbarten Fahrspur unterwegs war. Der Pkw samt Anhänger wurde in die Außenschutzplanke geschleudert und blieb dort liegen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von Abschleppdienste geborgen werden. Die beiden…

Gern/Ornbau: +++ Kiosk aufgebrochen – Zeugen gesucht +++

ANSBACH. (1539) Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (07./08.09.17) brachen Unbekannte in einen Kiosk in Gern (Ornbau, Lkrs. Ansbach) ein. Die Polizei sucht Zeugen. Der Kioskbesitzer zeigte am Samstag bei der Polizei in Ansbach an, dass Unbekannte im Zeitraum zwischen 22:00 Uhr und 09:45 Uhr das Holzschiebetor des Kiosks am Seeufer „Am Anger“ aufgehebelt und versucht hatten, den Tresor aufzubrechen, was ihnen jedoch nicht gelang, Der oder die Täter flüchteten ohne Beute, hinterließen aber einen Sachschaden…

Ansbach: +++ Alkoholisierter Fahrzeugführer +++

Am Samstagabend, gegen 22:35 Uhr konnte bei einer Verkehrskontrolle eines 58-jährigen Pkw-Führers Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Test ergab einen Wert über dem Grenzwert, weshalb ein gerichtsverwertbarer Test durchgeführt wurde. Das Ergebnis dieses Testes waren schließlich 0,52 Promille. Den Fahrzeugführer erwartet nun ein Bußgeld und ein Monat Fahrverbot. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Betäubungsmittel aufgefunden +++

Am Sonntagmorgen, gegen 02:20 Uhr, konnte im Rahmen einer Personenkontrolle im Umfeld des Bahnhofes Ansbach bei einem 20-Jährigen eine geringe Menge Haschisch aufgefunden und sichergestellt werden. Der Heranwachsende muss sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Lehrberg: +++ Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen – 15-Jährige geschlagen +++

Am Samstagabend, gegen 19:30 Uhr besuchten zwei 15-jährige Mädchen die Kirchweih in Lehrberg. Während ihres Besuches wurden sie von einer Dreiergruppe weiblicher Jugendlicher, im Alter von 15 bis 16 Jahren beobachtet und verfolgt. Grundlos und unvermittelt griff ein Mädchen aus der Dreiergruppe das andere Mädchen an. Als sich das Opfer verteidigen wollte, griff auch die zweite Jugendliche aus der Dreiergruppe ein und schlug zu. Die Dritte aus der Gruppe filmte die Tat. Die 15-jährige Geschädigte erlitt sichtbare…

Anzeige

Ansbach: +++ Verkehrsunfallflucht +++

Am 08.09.2017 um 06:10 Uhr kam es zu einem Unfall im Begegnungsverkehr auf der St2249 bei Burgoberbach. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer geriet mit seinem Lkw auf die Gegenfahrspur und beschädigte dabei den Außenspiegel eines 20-Jährigen entgegenkommenden Lkw-Fahrers. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Die Spiegelabdeckung des Verursachers konnte an der Tatörtlichkeit aufgefunden werden. Bei dem verursachenden Lkw soll es sich nach bisherigem Ermittlungsstand um einen weißen Sattelzug gehandelt…

Ansbach: +++ Verkehrsunfallflucht am Aquella-Parkplatz +++

Am 08.09.2017 parkte ein Verkehrsteilnehmer von 11:30 Uhr bis ca. 12:30 Uhr seinen Pkw, Opel Astra, in der Nähe des Sportplatzes auf einem der Längsparkplätze. Der Pkw wurde durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer am Radkasten hinten rechts beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1.500 Euro. Mögliche Unfallzeugen werden deshalb gebeten sich bei der Polizeiinspektion Ansbach, unter der Tel.Nr. 0981/9094-121, zu melden. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Burgoberbach: +++ Verkehrsunfall mit Verletzten – Unfall beim Abbiegen +++

Am 08.09.2017 gegen 10:00 Uhr befuhr ein 41-Jähriger mit seinem Pkw die Herrieder Straße, kam beim Rechtsabbiegen zu weit auf die linke Fahrspur und prallte mit dem Pkw einer kreuzenden 64-Jährigen zusammen. Bei dem Zusammenstoß erlitten beide leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Leutershausen: +++ Sachbeschädigung an Pkw +++

Am 08.09.2017 zwischen 15:20 Uhr und 19:30 Uhr wurde durch bislang unbekannte Täter ein geparkter Pkw Am Ziegelbuck durch Zerkratzen der kompletten rechten Fahrzeugseite beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1.500 Euro. Zeugen werden aufgerufen, sich unter der Tel.Nr. 0981/9094-121 bei der Polizei Ansbach zu melden. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Ein Fahrrad entwendet – Rad mittels Zahlenschloss gesichert +++

Im Tatzeitraum von Donnerstag, 07.09.2017 13:00 Uhr bis 08.09.2017 00:30 Uhr entwendeten ein oder mehrere Unbekannte ein Fahrrad, das mittels Zahlenschloss gesichert am Bahnhof bei den Fahrradständern abgestellt wurde. Bei dem Rad handelt es sich um ein Haibike vom Typ Attack SL in der Farbe schwarz-weiß. Dieses hat einen Wert von 250 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Ansbach unter der Tel.Nr. 0981/9094-121 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach