Anzeige

Ansbach: +++ Auffahrunfall +++

Am Mittwochabend, 16.06.2022 gegen 17:40 Uhr, kam es an der Anschlussstelle „Ansbach“ der Bundesautobahn A 6 zu einem Auffahrunfall, bei dem zwei Personen verletzt worden sind und bei dem nach Schätzung der Polizei insgesamt rund 5.000 Euro Sachschaden entstanden ist.

Eine 41-Jährige und ein 31-Jähriger waren mit ihren Pkw in Fahrtrichtung Nürnberg unterwegs und an der Anschlussstelle von der Autobahn abgefahren. An der Einmündung zur Bundesstraße 13 musste der Autofahrer anhalten. Die hinter ihm Fahrende erkannte die Situation zu spät und fuhr mit ihrem Fahrzeug auf das stehende auf. Da der 31-Jährige und sein 30-Jähriger Beifahrer trotz angelegtem Sicherheitsgurt über Schmerzen klagten, wurden sie vorsorglich ins Klinikum Ansbach eingeliefert.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige