Anzeige

Volkhochschule Ansbach – Sprachkurse noch Plätze frei!

Englisch mit Muße- A1 Einsteigerkurs ab 01. März von 08:45 Uhr bis 10:15 Uhr – Noch Plätze frei!

Die Volkshochschule Ansbach bietet ab Freitag, den 01. März, den Kurs „Englisch mit Muße A1 – Einsteigerkurs“ an. Der Kurs findet immer freitags von 08:45 Uhr bis 10:15 Uhr statt.
Anmeldungen erbeten bis 22. Februar bei der Geschäftsstelle der vhs, online unter www.vhs-ansbach.de, telefonisch unter 0981/ 51-311 oder per E-Mail an vhs@ansbach.de!
Zum Sprachenlernen ist es nie zu spät. Gleichgültig, wie alt Teilnehmende sind: Ob 50, 60, 70 Jahre oder älter. Endlich genügend Zeit zu haben, um alte Sprachkenntnisse aufzufrischen oder sich einer neuen
Sprache zu widmen – dieser Kurs bietet die Gelegenheit dazu. Teilnehmende lernen Englisch in einem langsamen Tempo mit verschiedenen Übungen und Wiederholungen. Humorvolle Geschichten sorgen
dafür, dass das Gelernte gut eingeprägt wird. Gleichzeitig erfahren Teilnehmende viel über Land und Leute. Der Kurs richtet sich an Personen, die kein Englisch sprechen oder bei denen es schon sehr lange her ist, dass sie Englisch gelernt haben.

 

Italienisch mit Muße- A1 Anfängerkurs ab 01. März von 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr – Noch Plätze frei!

Die Volkshochschule Ansbach bietet ab Freitag, den 01. März, den Kurs „Italienisch mit Muße A1 – Anfängerkurs“ an. Der Kurs findet immer freitags von 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr statt.
Anmeldungen erbeten bis 22. Februar bei der Geschäftsstelle der vhs, online unter www.vhs-ansbach.de, telefonisch unter 0981/ 51-311 oder per E-Mail an vhs@ansbach.de!
Zum Sprachenlernen ist es nie zu spät. Gleichgültig, wie alt Teilnehmende sind, ob 50, 60, 70 Jahre oder mehr – endlich genügend Zeit zu haben, um alte Sprachkenntnisse aufzufrischen oder sich einer neuen Sprache zu widmen – dieser Kurs bietet die Möglichkeit dazu.
Der Kurs ist für Personen geeignet, die noch kein Italienisch sprechen und die Sprache Schritt für Schritt lernen möchten. Teilnehmende lernen in einem langsamen Tempo, mit Hilfe von abwechslungsreichen
Übungen und Wiederholungen. Amüsante Anekdoten sorgen dafür, dass das Gelernte mit Unterhaltung und Spaß gut eingeprägt wird. Nebenbei erweitern Teilnehmende auch ihr Wissen über Land und Leute.

 

Deutsch als Fremdsprache A1: Intensivkurs ab 05. März von 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr – Noch Plätze frei!

Die Volkshochschule Ansbach bietet ab Dienstag, den 05. März, den Kurs „Deutsch als Fremdsprache A1: Intensivkurs“ an. Der Kurs findet immer dienstags und donnerstags von 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr statt.
Anmeldungen erbeten bis 26. Februar bei der Geschäftsstelle der vhs, online unter www.vhs-ansbach.de, telefonisch unter 0981/ 51-311 oder per E-Mail an vhs@ansbach.de!
Dieser Kurs richtet sich an Personen, die noch kein Deutsch sprechen und die deutsche Sprache von Grund auf lernen möchten. Der Kurs findet zweimal pro Woche statt, wobei jeder Termin 135 Minuten dauert.
In einer entspannten und unterstützenden Lernumgebung werden die Grundlagen der deutschen Sprache vermittelt. Schritt für Schritt lernen Teilnehmende Deutsch besser zu verstehen, zu sprechen, zu
lesen und zu schreiben. Durch die regelmäßige Teilnahme am Unterricht und das Erledigen der Hausaufgaben besteht die Möglichkeit, das Lernen zu vertiefen und Fortschritte zu festigen.
Das verwendete Buch ist mit einer kostenlosen App zum Sprachenlernen verknüpft. Auf diese Weise können Teilnehmende die Sprache auch unterwegs lernen und üben. Außerdem stehen Lehrvideos und
Hörtexte zur Verfügung, um die Übung aufrechtzuerhalten.

Quelle: Pressemitteilung, Volkshochschule Ansbach

Anzeige

Anzeige