Anzeige

Skulptur „Alles im Fluss“ am Schlossplatz eingeweiht

Künstler Martin Steinert inszenierte seine Wooden Cloud

Ansbach, 22. Mai 2023 – Als erstes Projekt für „Kunst im öffentlichen Raum“ wurde heute die „Alles im Fluss“ von Martin Steinert feierlich eingeweiht. Seit 29. April inszeniert der Künstler die „Wooden Cloud“ auf dem Ansbacher Schlossplatz. 

„Alles im Fluss“ wird bis zum 3. Oktober 2023 zu besichtigen sein. Mehr als 2500 Holzabschnitte wurden auf einem der zentralsten Flächen Ansbachs künstlerisch verbunden, so dass diese in einem Gesamtkunstwerk  wirken. Passanten sind dazu eingeladen, ihre Gedanken auf dem Holzkonstrukt niederzuschreiben. Die Skulptur findet sich ständig im Fluss – verändert sich und lebt mit dem Einfluss von Wetter und Publikum.

 

Info: Stadt Ansbach

 

Anzeige

Anzeige