Anzeige

Sachsen bei Ansbach: +++ 8-jährige Fahrradfahrerin von Auto erfasst +++

Straße außerhalb von Ampelanlage überquert

Am Montag, 12. November, 16:20 Uhr wollte eine 8-jährige Schülerin mit ihrem Fahrrad während eines Radausfluges mit ihrer Oma auf dem Radweg von Sachsen in Richtung Ansbach entlang der Staatsstraße 2223 die Ortsverbindung Sachsen – Rutzendorf überqueren. Hierfür benutzten die beiden nicht den durch eine Ampelanlage geregelten Übergang, sondern fuhren zwischen den bei Rot an der Ampel stehenden Pkw hindurch. Die 8-jährige Schülerin übersah einen von rechts kommenden Pkw. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde die 8-Jährige leicht verletzt und erlitt Prellungen und Schürfwunden. Die 24-jährige Fahrerin des Pkw Mazda blieb unverletzt. Die Schülerin trug zum Unfallzeitpunkt einen Fahrradhelm. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige