Anzeige

Rothenburg: +++ Unfallfluchten +++

Am Montag, grgrn. 10.55 Uhr, kam es auf der A 7, Höhe Wörnitz, zu einem Unfall bei dem ein Sattelzug, während er überholt wurde, plötzlich nach links zog und den überholenden Pkw gegen die Mittelschutzplanke drückte. An dem Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Der Fahrer, ein 59-jähriger Mann, wurde nicht verletzt. Der Sattelzug fuhr ohne anzuhalten weiter. Nach diesem Fahrzeug wird jetzt gesucht.

Hinweise hierzu bitte an die Polizei Rothenburg unter der 09861-9710

 

Am Montag, gg. 14.45 Uhr wurde ein städtischer Pkw, der am Grünen Markt geparkt stand, durch einen ausparkenden Pkw beschädigt. Der Unfallverursacher machte sich ohne seiner Feststellungspflicht nachzukommen aus dem Staub. Glücklicherweise wurde der Vorfall von einer Zeugin beobachtet, die sich das Kennzeichen und den Fahrzeugtyp merken konnte. Gegen den noch zu ermittelnden Fahrer wird Anzeige wegen „Unfallflucht“ erstattet. Der Schaden an dem geparkten Pkw wird auf ca. 700 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige