Anzeige

Rothenburg: +++ Unfall mit verletzter Radfahrerin +++

Am 25.09.2018 um 16.40 Uhr ist auf dem Radweg im Taubertal, Höhe Gut Hohbach eine Radfahrerin gestürzt und hat sich leichte Kopfverletzungen zugezogen. Deshalb musste sie vom BRK ins Krankenhaus gebracht werden. Die 52-Jährige hatte keinen Helm getragen. Die Frau war von Rothenburg ob der Tauber kommend den Radweg in Richtung Creglingen gefahren, in Begleitung ihres Ehemannes, der vorausfuhr. Am Gut Hohbach hat die Dame das Eingangstor bestaunt, dabei zurück geschaut und deshalb eine Kurve übersehen, weshalb sie dann zu Fall gekommen ist. Am Fahrrad entstand ein Schaden in Höhe von ca. 100 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige