Anzeige

Nikolausaktion der Höhenrettungsgruppe der Stadt Ansbach

Ansbach, 6. Dezember 2022 – Die Höhenrettung der Feuerwehr Ansbach beteiligte sich an der bundesweiten Nikolausaktion der Höhenrettungsgruppen. Bei diese Aktion seilen sich Kollegen der Feuerwehr Ansbach, als Nikolaus verkleidet an der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters am Bezirksklinikum Ansbach ab, überraschen die Kinder und zaubern ihnen ein Lächeln ins Gesicht.

Kinderaugen zum Leuchten bringen – das ist das Ziel der Nikolaus-Abseilaktion der Höhenretter Feuerwehr Ansbach, die in diesem Jahr in der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters am Bezirksklinikum Ansbach durchgeführt wurde. Zu diesem Anlass begrüßte Vorstand Dr. Matthias Keilen die Teams der Höhenretter Feuerwehr Ansbach und der Werkfeuerwehr des Bezirksklinikums Ansbach im Innenhof des Klinikgeländes. Gemeinsam mit den kleinen und großen Patientinnen und Patienten sowie den Mitarbeitenden der Klinik beobachtete er die Abseilaktion.

 

Anzeige

Anzeige