Anzeige

Neustadt an der Aisch: +++ Einbrüche am Wochenende +++

NEUSTADT/AISCH. (1870) Im Zeitraum von Samstag (15.12.2018) bis Sonntag (16.12.2018) ereigneten sich fünf Einbrüche im Landkreis Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Am Samstag verschafften sich Unbekannte im Zeitraum von 14:45 Uhr bis Mitternacht über die Terrassentür Zugang zu einem Einfamilienhaus im Pilsmühler Weg in Markt Erlbach. Hierbei entstand Sachschaden im Wert von circa 100 Euro. Aus dem Anwesen entwendeten die Einbrecher Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro.

Im Zeitraum von 13:30 Uhr bis 21:30 Uhr brachen ebenfalls am Samstag Unbekannte in zwei Einfamilienhäuser in Emskirchen (Am Einspann und Tannscharn) ein. Hier verschafften sich die Einbrecher Zugang über ein Fenster und ebenfalls über eine Terrassentür. Der entstandene Sachschaden wird insgesamt auf circa 800 Euro geschätzt. Auch hier wurde Bargeld und Schmuck im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro entwendet.

Am Sonntag verschafften sich Unbekannte im Zeitraum von 12:30 Uhr bis 18:00 Uhr über die Terrassentür Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Uehlfelder Parkstraße. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von circa 400 Euro. Auch hier erbeuteten die Einbrecher Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro.

In Markt Bibart brachen Unbekannte die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Ahornstraße auf und verursachten Sachschaden in Höhe von circa 350 Euro. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam es hier zu keinem Entwendungsschaden.

In allen Fällen kam die Spurensicherung vor Ort. Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Anzeige