Anzeige

Ministerpräsident Söder verlängert die Ausgangsbeschränkungen bis 19. April 2020

Bayern, 30.03 2020 – Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat sich am heutigen Montag, 30. März 2020, mit einer Pressekonferenz wieder zu Wort gemeldet. Den Inhalt davor lest:

  • Lage ist weiter sehr ernst. Es gibt keine Entwarnung, auch kein Anlass falsche Hoffnungen zu wecken
  • Ausgangsbeschränkungen werden verlängert bis zum 19. April 2020, aber nicht verschärft
  • Bayern ist am meisten betroffen: heutige Zahlen 14.437 Fälle in Bayern (+1.174 seit gestern), 133 Todesfälle
  • Zahl der Genesenen liegt bei 1.230
  • Leichter Trend: Kurve der Infektionen flacht langsam ab, bleibt aber exponentiell, Zeit der Verdopplung der Infizierten auf 5 Tage angestiegen
  • Maßnahmen bleiben bestehen

(Mitschrift nach Wortlaut)


Markus Söder verhängt Ausgangsbeschränkungen für Bayern

Anzeige

Anzeige