Anzeige

medi-Gesundheitsgruppe wächst weiter

Ansbach, 24. Januar 2023 – Die medi-Gesundheitsgruppe mit Hauptsitz in Ansbach hat zum 01. Januar 2023 die Podologie Praxis „Anthemis“ (nicht zu verwechseln mit den Anthemis Apotheken) in der Heilig-Kreuz Straße in Ansbach übernommen und damit ihr Therapiespektrum weiter vergrößert.

Seit 25 Jahren ist die medi-Gesundheitsgruppe mit über 110 Mitarbeitern an 10 Einrichtungen und 4 Standorten in Ansbach, Forchheim, Roth und Neuendettelsau ein führender Anbieter im Bereich der Prävention, Therapie, betrieblicher Gesundheitsförderung und der ambulanten Rehabilitation. Mit der Übernahme der medizinischen Fußpflegepraxis „Anthemis“ stellt sich die Unternehmensgruppe noch breiter auf.

Podologie Jan. 2023 Michael Winter, Carolin Gomolka, Sebastian Haag

„Die medizinische Fußpflege, Podologie ergänzt unser bisheriges Therapieangebot bestehend aus Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und der ambulanten Rehabilitation ideal, so, dass wir unsere Patienten noch besser versorgen können“, so medi Geschäftsführer Sebastian Haag. „Dank unserer engagierten Mitarbeiter sind wir wirtschaftlich sehr gut durch die Pandemie gekommen und sondieren den Markt nach weiteren Zukäufen“, so Haag weiter.

Quelle: Pressemitteilung, medi Gesundheitsgruppe GmbH

Anzeige