Anzeige

Neuendettelsau: +++ Drogenfahrt verhütet – Betäubungsmittel im PKW aufgefunden +++

Am 24.01.2023 überprüften Beamte der Polizeiinspektion Heilsbronn einen mit vier Personen besetzten PKW. Im Wagen wurde Marihuana aufgefunden.

Gegen 01:00 Uhr wurde der PKW Honda eines 23-Jährigen in der Hauptstraße in Neuendettelsau einer Kontrolle unterzogen. Neben dem Fahrer befanden sich noch zwei weitere Männer und eine 20-Jährige im Wagen.

Bei der genaueren Überprüfung stellte sich dann heraus, dass der 23-Jährige, nachdem er von Nürnberg nach Neuendettelsau gefahren war, gemeinsam mit der 20-Jährigen in seinem Fahrzeug einen Marihuana-Joint geraucht hatte. Allerdings erst, als alle in Neuendettelsau angekommen waren. In der Mittelkonsole des PKW wurde schließlich noch eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt.

Gegen die 20-Jährige wird nunmehr ein Verfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Inwiefern sich der 23-Jährige strafbar gemacht hat, wird derzeit geprüft. Gegen die anderen Fahrzeuginsassen kann kein Tatvorwurf geführt werden.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Anzeige