Anzeige

Leutershausen: +++ Unfallflüchtigen ermittelt +++

Am Sonntag, 01.05.2022, gegen 2 Uhr fuhr ein zunächst Unbekannter mit einem Fahrzeug in der Gartenstraße gegen eine Gartenmauer und verursachte einen Schaden von etwa 2000 Euro. Ohne sich um
den Schaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon.

Allerdings brachte eine Schleifspur die ermittelnden Polizeibeamten auf die richtige Spur: Sie folgten dieser, die durch die ganze Ortschaft Wiedersbach führte und letztendlich, nach 2 Kilometern Fahrtweg, in Leutershausen in der Straße „An der Steige“ abrupt endete.

Die Abfrage bei den Abschleppdiensten ergab dann, dass tatsächlich gegen 3 Uhr von dort ein Pkw abgeschleppt wurde. Über das Kennzeichen wurde der Halter ermittelt, dieser räumte auf Vorhalt ein, der verantwortliche Fahrer gewesen zu sein. Der Schaden an seinem Pkw beläuft sich auf etwa 5000 Euro. Schwerer wiegen dürften die Konsequenzen, mit denen der 61-Jährige aufgrund des Ermittlungsverfahrens wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort rechnen muss.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige