Anzeige

Heilsbronn: +++ Verkehrsunfall +++

Zu einem Verkehrsunfall mit ca. 5.000 Euro Sachschaden kam es am Montagnachmittag gegen 14.55 Uhr auf der Bundesstraße 14 in Fahrtrichtung Ansbach. Ein 26-Jähriger setzte hinter einem Lkw zum Überholen an und übersah dabei den Pkw eines 50-Jährigen, der bereits in gleicher Fahrtrichtung überholte. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 50-Jährige nach links aus und geriet dabei in den Straßengraben. Er wurde vorsorglich zur ärztlichen Untersuchung ins Krankenhaus verbracht. Der 26-Jährige blieb unverletzt.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Anzeige