Anzeige

Feuchtwangen: +++ Pkw-Fahrer unter Drogenverdacht – Fluchtversuch vereitelt +++

Durch Ausschalten des Lichtes und Durchdrücken des Gaspedals wollte sich ein 19-jähriger Pkw-Fahrer am späten Montagabend kurz vor Mitternacht offensichtlich einer drohenden Verkehrskontrolle entziehen. Als ihm am südlichen Stadtrand ein Streifenfahrzeug der Polizei begegnete, die wiederum wendeten um den jungen Mann zu überprüfen, verlor der die Nerven und gab Gas. Die Ordnungshüter waren allerdings schneller und konnten ihn im Ortsteil Aichenzell stellen. Der vermutete Grund für die Eile lag für die Beamten auf der Hand. Drogentypische Ausfallerscheinungen führten zu einer Blutentnahme, die Weiterfahrt mit dem Wagen wurde dem Mann untersagt.

 

 

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige