Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person +++

Am Samstag, 01.12.18 gegen 09.05 Uhr wurde durch eine Streife der PI Dinkelsbühl festgestellt, dass ein Pkw die Verkehrsinsel bzw. die angebrachten Verkehrszeichen der Kreisstraße AN 45 an der Einmündung zur Staatsstraße S 2218 beschädigt hatte und mit starken Schäden am Straßenrand abgestellt war. Ein entsprechender Verkehrsunfall war nicht gemeldet worden und ein verantwortlicher Fahrzeugführer war nicht mehr vor Ort, weshalb Ermittlungen wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen wurden.
Gegen 09.40 Uhr erschien ein 23-jähriger Mann und gab an, den Verkehrsunfall verursacht zu haben. Der Grund für die verspätete Mitteilung lag nach seinen Angaben darin, zu Fuß von der Unfallstelle zur Polizei gelaufen zu sein. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Durch den Unfall wurde er leicht verletzt.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige