Anzeige

Karriereleiter

Sprechtag in Ansbach für freiberufliche Existenzgründungen

Ansbach, 30.09.2019 - Am Mittwoch, den 16. Oktober 2019 findet in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Ansbach im Ansbacher Stadthaus, Johann-SebastianBach-Platz 1, ein Sprechtag für freiberufliche Existenzgründerinnen und Existenzgründer statt. Die Beratung erfolgt durch Experten des Instituts für Freie Berufe Nürnberg (IFB). Das IFB ist eine der führenden Forschungs- und Beratungseinrichtungen für freie Berufe in Deutschland und informiert in einstündigen Einzelberatungen unter anderem über die ersten…

Hebammenschule: „Auftrag erfüllt!“

18 Gesundheits- und Krankenpfleger/innen sowie zwölf Hebammen – und damit alle, die zum Examen angetreten sind – haben kürzlich ihre dreijährige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Die 30 Absolventen des Schulzentrums für Pflegeberufe Ansbach der Akademie ANregiomed feierten diesen besonderen Lebensabschnitt vergangene Woche im Onoldiasaal. Als 2014 der ANregiomed-Verwaltungsrat den Auftrag erteilte, eine Hebammenschule zu gründen, nahm der Leiter der Akademie ANregiomed Hans-Peter Mattausch die Sache in die Hand und…

Quereinstieg in die Kinderpflege in Teilzeit

Einen guten Einstieg in ein zukunftsträchtiges Berufsfeld zu schaffen und dafür einen qualifizierten Berufsabschluss in der Tasche zu haben, das geht auch in Teilzeit! Nähere Informationen zu Angebot und Fördermöglichkeiten für einen Quereinstieg in die Kinderpflege mit Start im Oktober 2019 erhalten Interessierte am Montag, 16.09.2019 um 09:30 Uhr im Sitzungssaal (1. Stock) in der Agentur für Arbeit Ansbach, Schalkhäuser Str. 40. Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist ohne Anmeldung möglich und von…

Wenn Frauen die Arbeitshosen anhaben

Mädchen sind immer noch selten in technischen Ausbildungsberufen zu finden, sie sind eher die Exoten. Eine der wenigen ist Franziska, die gerade eine Lehre als Elektronikerin begonnen hat. Ganz bewusst hat sie sich für diesen Beruf entschieden und systematisch auf ihren Ausbildungswunsch hingearbeitet. „Ein Bürojob wäre für mich nie in Frage gekommen“, sagt die 16-jährige Franziska Göppel völlig überzeugt.  Auch wenn ihre Freundinnen aus der Schule eher das klassische Rollenbild gewählt haben, für Franziska war schon…

„Aus- und Weiterbildung in Teilzeit“ – Informationsveranstaltung im BIZ Weißenburg

Eine Ausbildung oder Umschulung in Teilzeit – ist das möglich? Nach einer beruflichen Auszeit die Kenntnisse aktualisieren? Oder als Teilzeitkraft Karriere machen und sich dafür beruflich weiterbilden? Christine Baez Delgado, die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Ansbach-Weißenburg informiert praxisnah im Rahmen des „Offenen Sprechtages“ im Berufsinformationszentrum Weißenburg. zu diesem Thema. Darüber hinaus bietet Anna Jäckel, die Wiedereinstiegsberaterin der Agentur für Arbeit, die…

Ausbildungsstart bei der AOK

Ansbach, 08.09.2019 - Es war wieder soweit: Am 2. September 2019 starteten drei Auszubildende der AOK in Ansbach ins Berufsleben. Bei der AOK Bayern beginnen bayernweit über 280 engagierte Menschen ihre Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten. Insgesamt 35 Ausbildungsplätze in Mittelfranken verteilen sich auf die Regionen Nürnberg, Fürth, Ansbach, Schwabach und Erlangen. Gemeinsam durchlaufen sie alle Abteilungen an verschiedenen Standorten der AOK und erwerben umfangreiches Fachwissen über die Bereiche der…

Quereinstieg in die Kinderpflege in Teilzeit

Ansbach, 06.09.2019 - Einen guten Einstieg in ein zukunftsträchtiges Berufsfeld zu schaffen und dafür einen qualifizierten Berufsabschluss in der Tasche zu haben, das geht auch in Teilzeit! Nähere Informationen zu Angebot und Fördermöglichkeiten für einen Quereinstieg in die Kinderpflege mit Start im Oktober 2019 erhalten Interessierte am Montag, 16. September 2019 um 9.30 Uhr im Sitzungssaal (1. Stock) in der Agentur für Arbeit Ansbach, Schalkhäuser Str. 40. Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist ohne…

Stadt Ansbach begrüßt neue Auszubildende und Anwärter

Ansbach, 05.09.2019 - Mit dem 1. September 2019 starteten bei der Stadt Ansbach wieder neue Auszubildende, Beamtenanwärterinnen und -anwärter in ihr Berufsleben. Insgesamt sechs neue Nachwuchskräfte begrüßten Oberbürgermeisterin Carda Seidel und der Leiter des Personalsamts Stefan Steinhäuser in der Verwaltung. Am 1. Oktober beginnen zudem zwei weitere Nachwuchskräfte ihr Studium in der 3. Qualifikationsebene. Wie vielseitig die Stadt Ansbach als Ausbildungsbetrieb ist, zeigen die zukünftigen Berufe der insgesamt acht…

Berufe live erleben: Besichtigung der VERPA Folie Gunzenhausen GmbH

Gunzenhausen, 04.09.2019 - Die neue Veranstaltungsreihe des BIZ Weißenburg startet am 19. September 2019 mit einer Betriebsbesichtigung bei der Verpa Folie Gunzenhausen GmbH. Interessierte Jugendliche und ihre Eltern können den Ausbildungsbetrieb bei einer Betriebsführung kennenlernen. Verpa bildet Industriekaufleute, Verfahrensmechaniker - Kunststoff- und Kautschuktechnik, Medientechnologen – Druck, Industriemechaniker, Fachkräfte Lagerlogistik, Maschinen- und Anlagenführer sowie Elektroniker Betriebstechnik aus. Die…

Azubi Nachwuchs bei Herpa

Dietenhofen, 1. September 2019 - Für drei Azubis begann am 1. September bei der Herpa Miniaturmodelle GmbH der Start ins Berufsleben. Ausgebildet werden eine Industriekauffrau, ein Verfahrensmechaniker und ein Werkzeugmechaniker. Der weltweit führende Markenhersteller von Auto- und Flugzeugmodellen aus dem fränkischen Dietenhofen bildet in Zusammenarbeit mit der IHK Mittelfranken derzeit in elf Berufen aus. Mit den neuen Azubis befinden sich derzeit insgesamt 19 junge Menschen in der qualifizierten Ausbildung bei Herpa.…