Anzeige

Familie

Weitere Zuweisung für neue Kindertagesstätte in Breitenau/Feuchtwangen

Feuchtwangen, 20.01.2021 - Für den geplanten Neubau der Kindertageseinrichtung im Feuchtwanger Ortsteil Breitenau kann sich die Kreuzgangstadt nun über eine weitere finanzielle Zuwendung freuen. Wie die Regierung von Mittelfranken nun in einem offiziellen Schreiben mitteilte, erhält die Stadt Feuchtwangen für das Bauvorhaben eine Zuweisung in Höhe von 575.000 Euro. Der bewilligte Zuschuss geht auf das Investitionsprogramm zur „Kinderbetreuungsfinanzierung 2017–2020“ zurück und wird mit Landesmitteln aus dem Haushaltsjahr…

Kunterbunter Podcast – Ansbacher Kinderhaus Kunterbunt liest vor

Ansbach, 15.01.2021 - Um weiterhin im Kontakt mit den Kindern zu bleiben und ihnen Unterhaltung zu bieten, hat das Kinderhaus Kunterbunt und die TIZ-Kids nun einen eigenen Podcast ins Leben gerufen. „Kunterbunte Märchenwelt“ heißt die werktäglich gesendete Erzählreihe unter der Leitung von Erzieherin Alexandra Bunk. „Wenn Kinder regelmäßig von ihren Erzieherinnen und Erziehern hören und sich auf unseren täglichen Gruß freuen, unterstützt das die Aufrechterhaltung der Beziehung“, so die Sozialpädagogin und…

ANregiomed: Neugeboren an Neujahr

Ansbach, 2. Januar 2021 - Wie uns ANregiomed auf Nachfrage mitgeteilt hat, heißt das Neujahrsbaby im ANregiomed-Klinikverbund Louis Geng. Der kleine Louis erblickte am 1. Januar 2021 um 3:04 Uhr am Klinikum Ansbach als erstes Kind des Jahres 2021 erstmals das Licht der Welt. Bei seiner Geburt war er 53 Zentimeter groß und wog 3.035 Gramm. Louis ist das erste Kind von Julia Wechsler und Joachim Geng, der die Geburt komplett miterleben durfte. Weil alles problemlos verlaufen ist, dürfen Louis und Mama Julia voraussichtlich…

Weihnachtsaktion „Bürger in Not“: Coronabedingt wurden Gelder überwiesen 

Ansbach, 28. Dezember 2020 - Auch in diesem Jahr werden Ansbacher Bürgerinnen und Bürger, die sich unverschuldet in einer finanziellen Notlage befinden, mit der Weihnachtsaktion „Bürger in Not“ und „Kinder in Not“ unterstützt. Die Auszahlung konnte allerdings nicht wie gewohnt im Onoldiasaal stattfinden, sondern die Gelder wurden anhand von Empfehlungen aus dem Sozialamt und dem Jobcenter an die Betroffenen ausgezahlt und überwiesen. Insgesamt wurden 8.240 Euro ausgezahlt - 4.600 Euro aus der Stiftung „Kinder in Not“ und…

Freude schenken – Sparkasse unterstützt Kindergärten

Ansbach, 21. Dezember 2020 - Natürlich geht es bei der Sparkasse um Geld, aber eben auch noch um ein bisschen mehr. Denn ihrem Gründungsauftrag entsprechend ist die Sparkasse Ansbach schon immer auch dem allgemeinen Wohlergehen der Menschen verpflichtet, die in der Stadt und im Landkreis Ansbach zu Hause sind. Das gilt für Menschen aller Altersstufen, aber auch ganz besonders für die Kleinsten in den Kindergärten, die einer besonderen Fürsorge bedürfen. Von der aktuellen Corona-Pandemie sind kleine Kinder besonders…

Eine Nachricht vom Nikolaus – Eine Idee, die Kinderherzen höher schlagen lässt…

Morgen ist Nikolaus-Tag. Aber Corona-bedingt wird es nichts mit einem großen Familienfest und dem Besuch vom Nikolaus. Aber vielleicht gefällt Euch ja unsere Idee: Wir haben einen Brief im Namen vom Nikolaus geschrieben, den wir morgen vor der Türe finden und dann gemeinsam mit dem Kind lesen werden. Dazu ein kleines Geschenk, Äpfel und ein bisschen Schokolade. Probiert es aus! Wir sind gespannt, wie es ankommt! ;-) Mein lieber…, meine liebe … die letzten Jahre habe ich Dich immer zu dieser Zeit besucht.…

Bezirk Mittelfranken: Die Jüngsten ganzheitlich fördern

Ansbach, 04.11.2020 – Der Bezirk Mittelfranken bewilligte im abgelaufenen Kindergartenjahr für rund 1800 Kinder mit Behinderung beziehungsweise mit einer drohenden Behinderung Eingliederungshilfe in einer Kindertageseinrichtung. Rund die Hälfte der Kinder erhielt darüber hinaus noch Leistungen der interdisziplinären Frühförderung. Im Kindergartenjahr 2018/2019 waren es rund 1600 Kinder. Zu den Kindertageseinrichtungen zählen Kinderkrippen, Kindergärten, Horte und Häuser für Kinder. Als integrative Einrichtungen werden…

Vielfalt spielerisch erfahren – Stadt Ansbach fördert Interkulturelle Erziehung

Ansbach, 02.10.2020 - Mit der Verteilung von kostenlosen Buntstiften und Wachsmalkreiden an alle Kindertageseinrichtungen in Ansbach setzt der Fachbereich Gleichstellung und Vielfalt bei der Stadt Ansbach zusammen mit der Koordinationsstelle Integration der Stadtverwaltung zum Beginn des Kindergartenjahres ein Zeichen für Vielfalt und Respekt in der Bevölkerung. Auftakt der Aktion zur Förderung der interkulturellen Erziehung war jetzt in der Kindertagesstätte Kunterbunt. „Ich halte eine interkulturelle Erziehung auf…

BGU-Baby-Basar des Kindergarten Lenauweg

Vom 19. bis 23. Oktober 2020 findet in der Gartenmöbelausstellung der BGU in Brodswinden ein Babybasar statt. Auch das BGU-Team besteht aus Müttern und Vätern mit Kindern. Mit der Bereitstellung unserer großen Gartenmöbelausstellung für den Babybasar möchten wir ein Forum bieten, um Familien in dieser schwierigen Zeit eine sichere und günstige Basar-Möglichkeit zu ermöglichen. Organisiert wird der Basar vom ehrenamtlichen Team des Fördervereins des Kindergarten Lenauweg in Ansbach. Was wird angeboten? Kleidung bis…

Richtfest am Kindergarten in der Akazienstraße

Ansbach, 08.09.2020 - Nach nur knapp drei Monaten Bauzeit konnte nun Oberbürgermeister Thomas Deffner mit den Handwerkern, Planern und Festgästen das Richtfest der neuen Kindertagesstätte in der Akazienstraße feiern. Dort sollen in Zukunft zwei- Kindergarten-, eine Krippengruppe sowie die weiteren dazugehörigen Räume beheimatet werden. „Dank der modernen Holzbauweise können wir uns über einen schnellen Baufortschritt freuen“, freut sich Oberbürgermeister Deffner. Der Bau wird rund 2,65 Millionen Euro kosten und…