Anzeige

Bürgerstiftung unterstützt Ansbacher Vereine

Ansbach, 1. Dezember 2022 – Die Bürgerstiftung für Kultur, Gesellschaft, Sport in Ansbach unterstützt mit der diesjährigen Ausschüttung „Hilfe in Not e.V. – Keiner soll Hungern“, das Frankenprojekt „Essen & mehr“ e.V. und die „Brücke zum Nächsten“ der Evangelischen Allianz.

Dies wurde nun im Rahmen der Stiftungsratssitzung entschieden. „Es ist sehr schön, dass wir dank der Bürgerstiftung diese Vereine und Initiativen unterstützen können. Die Gelder kommen dort an, wo sie benötigt werden“, erklärt Oberbürgermeister und Stiftungsratsvorsitzender Thomas Deffner. Insgesamt wurden rund 1.000 Euro ausgeschüttet.

Die im Jahr 2013 gegründete Stiftung unterstützt die festgelegten Stiftungszwecke Kunst und Kultur, Denkmalschutz und Denkmalpflege, Bildung und Ausbildung, Natur- und Landschaftsschutz, Rettung aus Lebensgefahr und Feuerschutz, Sport, Völkerverständigung und Städtepartnerschaft sowie Heimatpflege und Heimatkunde. Außerdem bietet die Bürgerstiftung Bürgerinnen und Bürgern, aber auch Unternehmen die Möglichkeiten, ihre Stadt in den oben genannten Bereichen zu fördern und das bürgerschaftliche Engagement vor Ort zu unterstützen. Spenden aber auch Zustiftungen sind möglich.

Quelle: Pressemitteilung, Stadt Ansbach

Anzeige