Anzeige

Wörnitz: +++ Vom Unfallort einfach weggefahren +++

Freitag, 07.09.2018 gegen 12.25 Uhr, ereignete sich in Wörnitz, am Parkplatz eines im Gewerbegebiet gelegenen Fast Food-Restaurants ein Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher anschließend einfach wegfuhr, ohne sich um den von ihm angerichteten Schaden zu kümmern. Ein 25-Jähriger, der zuvor das Restaurant besucht hatte, beabsichtigte mit seinem Pkw rückwärts aus einer Parkfläche in die Durchgangsfahrbahn einzufahren. Da von dort jedoch ein anderes Fahrzeug herannahte, hielt der junge Mann an, um das bevorrechtigte Fahrzeug passieren zu lassen. Dessen Fahrer touchierte im Vorbeifahren jedoch das Heck des haltenden Fahrzeugs, fuhr daraufhin allerdings einfach weiter. Der Schaden an dem haltenden Fahrzeug beträgt ca. 500 Euro.
Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers handelt es sich um einen älteren schwarzen oder dunkelblauen VW Golf Kombi, von dem lediglich das Teilkennzeichen AN-JB… bekannt ist. Dieses Fahrzeug ist offensichtlich vorne rechts leicht beschädigt.

Eventuelle Hinweise auf den Verursacher bitte an die Polizeiinspektion Feuchtwangen unter der Telefonnummer 09852-67150.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige