Anzeige

Weihenzell: +++ Brandfall +++

Am Mittwoch, 18.10.2017, 16:15 Uhr bemerkte eine 46-Jährige, dass im Zimmer ihrer Tochter in der Wohnung ein Ordner auf deren Schreibtisch zu brennen anfing.Der Brand wurde vermutlich durch einen auf dem Schreibtisch stehenden Spiegel und der Sonneneinstrahlung ausgelöst. Die Feuerwehr Weihenzell war mit ca. 25 Einsatzkräften vor Ort und konnte so einen größeren Brand, wie auch einen größeren Sachschaden verhindern. Insgesamt beträgt der vor Ort entstandene Sachschaden ca. 100 Euro. Die Wohnungsinhaberin wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus nach Ansbach eingeliefert, da sie Rauchgase eingeatmet hatte.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige