Anzeige

Wartet Robert Müller-Moas auf Godot? – Ausstellung im LOFT

Wer?

Robert Müller-Moa (*1960 in Hanau) lebt und arbeitet in Gunzenhausen. Zwischen 1980 und 1991 hat der Theater- und Musikwissenschaft und Kunstgeschichte in Erlangen und Frankfurt studiert.

Müller-Moa ist ein Allrounder; Silikon, Acryl oder Polyethylen – es gibt nahezu nichts, an was er sich nicht herantraut. Dabei ist er doch nicht nur Maler und Bildhauer, sondern ein philosophisch angetriebener Gestalter, der interpretiert und installiert.

Müller-Moas Werke sind ausdrucksstark und kraftvoll. Hinter seinem Schaffen stehen drei Ausrufezeichen, die er bei seiner aktuellen Ausstellung mit einem – allerdings ebenso klarem – Fragezeichen versieht.

Wann? / Bis wann?

Die Ausstellung ist an folgenden Tagen jeweils von 15 Uhr bis 17 Uhr geöffnet:

Weitere Öffnungszeiten nach Vereinbarung in der Regel zu den Bürozeiten, die da lauten: werktags von 9 Uhr bis 16.00 Uhr.

Wo?

LOFT – Raum für Kunst und Gegenwart
Maximilianstraße 29
91522 Ansbach

Kontakt:

 

Anzeige