Anzeige

Treuchtlingen: +++ Fahrzeug technisch verändert – Betriebserlaubnis erloschen +++

Bei der Kontrolle eines Pkw, VW Golf, stellten die Beamten der Polizei Treuchtlingen fest, dass an dem Fahrzeug erhebliche technische Veränderungen durchgeführt wurden, welche in dieser Kombination nicht zulässig waren und somit zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führten.

Am Fahrzeug waren unter anderem der Luftfilter, die Abgasanlage und das Fahrwerk verändert worden. Das eingebaute Luftfahrwerk war hierbei so eingestellt, dass bei plötzlichem Druckverlust ein Lenkeinschlag nicht mehr möglich gewesen wäre. Daher war die Verkehrssicherheit erheblich beeinträchtigt und die Weiterfahrt musste unterbunden werden.

Den Fahrzeugführer erwarten nun ein Bußgeld und ein Punkt im Verkehrszentralregister. Seinen Pkw muss der 23-Jährige nach Beseitigung der Mängel bei einer Kfz-Prüfstelle vorführen.

Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Anzeige

Anzeige