Anzeige

Anzeige

Schillingsfürst: +++ Wohnwagen macht sich selbständig +++

Am Sonntagvormittag, 24. September 2023 war ein 66-jähriger Schillingsfürster in der Rothenburger Straße damit beschäftigt, seinen Wohnwagen an seinen Pkw anzuhängen. Dies gelang ihm jedoch nicht und der Wohnwagen machte sich in Richtung Anton-Roth-Weg bergab selbstständig.

Dabei riss der Wohnwagen den Mann mit und kam nach einer ca. 50 m langen Fahrt an einer Mauer zum Stehen. Der Mann wurde unter dem Wohnwagen eingeklemmt und zog sich zunächst lebensbedrohliche Verletzungen zu.

Er konnte von der Feuerwehr Schillingsfürst und von Passanten geborgen werden. Der Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik weggeflogen. Mittlerweile hat sich der Gesundheitszustand des Mannes gebessert, so dass keine Lebensgefahr mehr besteht. An der Kirchenmauer und dem Wohnwagen entstand geringer Sachschaden.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige