Anzeige

Scheinfeld: +++ Verkehrsunfall mit einem Fahrzeug ohne Versicherungsschutz +++

Am Freitagmorgen, 30. März 2023 gegen 01:00 Uhr befuhr ein 26-jähriger Pkw-Fahrer die Staatsstraße 2421, von Burgambach kommend, in Richtung Scheinfeld. Während der Fahrt kreuzte, seinen Angaben nach, ein Reh die Fahrbahn, woraufhin der Fahrzeugführer ein Ausweichmanöver durchführte und in den angrenzenden Graben fuhr.

Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme konnte festgestellt werden, dass für den geführten Pkw kein Versicherungsschutz bestanden hat, so dass das Fahrzeug noch vor Ort entstempelt wurde. Der Sachschaden am geführten Pkw wird auf ca. 1500 Euro geschätzt. Der Fahrzeugführer wurde nicht verletzt.

Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige

Anzeige