Anzeige

Rothenburg: +++ Internetbetrug +++

Über das letzte Wochenende kam es bei der PI Rothenburg zu mehreren Anzeigen wegen Internetbetrügereien.
Über ein spezielles Kfz-Forum kaufte ein 25-jähriger Rothenburger Fahrzeugteile für einen VW und überwies das Geld (25 EUR). Die Ware bekam er bisher nicht.
Das Konto eines 23-jährigen wurde per Kreditkartendaten mit sieben rechtswidrigen Buchungen belastet. Die letzte Buchung konnte gestoppt werden. Bei den anderen entstand ein Gesamtschaden von ca. 2000 Euro.
Ein 55-jähriger Mann aus dem Altlandkreis erstand auf einer Verkaufsplattform einen Receiver im Wert von 170 Euro. Er bezahlte diesen, erhielt jedoch die Ware bisher nicht.

 

Quelle: Polizei Rothenburg

Anzeige