Anzeige

Nürnberg: +++ Mädchen raubte Handy – Festnahme +++

(1068)

In der Nürnberger Südstadt raubte ein 13-jähriges Mädchen am Freitagabend, 15, September 2023 das Mobiltelefon einer 12-Jährigen. Die Polizei konnte das Mädchen festnehmen und das Mobiltelefon sicherstellen.

Um kurz nach 21:00 Uhr meldete ein 12-jähriges Mädchen über den Polizeinotruf den Raub ihres Mobiltelefons. Demnach war sie kurz zuvor in der Pillenreuther Straße von einem anderen Mädchen unvermittelt an den Haaren zu Boden gezogen und ihr dabei das Mobiltelefon weggenommen worden.

Die Polizei führte eine Fahndung im Umfeld des Tatorts durch, konnte die Tatverdächtige zunächst jedoch nicht mehr antreffen. Aufgrund der abgegebenen Personenbeschreibung gelang es wenig später allerdings einer Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte, das Mädchen im Bereich des Nürnberger Hauptbahnhofs auszumachen und festzunehmen. Bei der 13-Jährigen fanden die Beamten das entwendete Handy und stellten es sicher. Das schuldunfähige Mädchen ist in einem Kinder- und Jugendhilfezentrum untergebracht, wohin es im Anschluss wieder gebracht wurde.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Anzeige

Anzeige