Anzeige

Neustadt: +++ Auffahrunfall +++

Leicht verletzt wurde ein 20-jähriger Pkw-Lenker bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 29.03.2022 gegen 12:10 Uhr in Neustadt.

Der junge Mann befuhr die Nürnberger Straße in stadteinwärtiger Richtung, als ein vorausfahrender Pkw, der von einem 43-jährigen gesteuert wurde, bremste. Ursache hierfür war ein einbiegendes Polizeiauto, das mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem Einsatz war. Der 43-Jährige überstand den Aufprall auf das Heck seines Fahrzeuges unverletzt. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige