Anzeige

Muhr am See: +++ Hauswand mit Ketchup beschmiert

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 12./13.08.2022  wurde die Hauswand der Sparkasse in Muhr am See mit Ketchup beschmiert. Der Hausmeister beziffert den Schaden auf rund 2.500 Euro, da sich das Ketchup nicht rückstandslos entfernen lässt und die Wand neu gestrichen werden muss.

Wer Hinweise auf die „Schmierer“ geben kann, soll sich mit der Polizei in Gunzenhausen in Verbindung setzen.

Gegen Mitternacht wurden in der Nähe drei Jugendliche gesehen. Die Jugendlichen möchten sich bitte bei der Polizei Gunzenhausen melden, da sie eventuell sachdienliche Hinweise geben können.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige