Anzeige

Muhr a. See: +++ Sachbeschädigung durch Sekundenkleber +++

Im Laufe des Sonntag, 23.12.2018 wurden in Muhr a. See die Schlösser einer Haustüre und einer Pkw-Türe mit Sekundenkleber beschmiert.
Während der Kleber an dem in der Bahnhofstraße abgestellten Pkw Opel Zafira mit Nürnberger Kennzeichen noch nicht vollständig ausgetrocknet war und deswegen das Schloss noch funktionsfähig war, musste die Haustüre des Wohnanwesens im Storchenweg aufgrund der vollständigen Austrocknung des Klebstoffs durch einen Schlüsseldienst geöffnet werden.

Wer hier Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der 09831-67880 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige