Anzeige

Ansbach: +++ Körperverletzung und Sachbeschädiung +++

Auseinandersetzungen bei Discothekenbesuch

Am Mittwoch gegen 02:45 Uhr pöbelte ein Gast in einer Diskothek zunächst zwei weitere Besucher an. Im Anschluss kam es zum Gerangel, weshalb die Personen des Hauses verwiesen wurden. Auch vor der Türe gerieten die Personen aneinander. Der Gast, der wohl ursprünglich Streit suchte, soll mit der Faust zugeschlagen und an einer Jacke gezogen haben, wodurch diese beschädigt wurde. Alle Personen waren alkoholisiert. Die angegriffene Person wurde leicht verletzt, der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Der Tatverdächtige erhielt von den alarmierten Polizeibeamten einen Platzverweis, welchen er befolgte.

Gegen 04:08 Uhr, kam es in einer anderen Diskothek ebenfalls zum Streit zwischen zwei erheblich alkoholisierten Männern. Es kam wohl zur Schubserei, wodurch der Brillenbügel eines Mannes brach. Der Sachschaden wird auf ca. 80 Euro beziffert. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet. Verletzt wurde offensichtlich niemand.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige