Anzeige

Langlau: +++ Am Kreisverkehr umgekippt +++

Der Fahrer eines Kleintransporters hat am Samstag, 22.01.2022 gegen 04.00 Uhr den Kreisverkehr auf der Staatsstraße 2222 wohl zu spät wahrgenommen.

Wegen der glatten Straße und vermutlich überhöhten Geschwindigkeit konnte er nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er fuhr geradeaus auf den Erdhügel, dort kippte der Transporter um und blieb auf der Seite liegen.

Der 22-Jährige Fahrer konnte sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien, der Schaden an seinem Lkw liegt bei 5.000 €. Ihn erwartet ein Bußgeldverfahren wegen nicht angepasster Geschwindigkeit, zudem muss er für den Schaden an zwei Verkehrszeichen aufkommen.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige