Anzeige

Konzertreiches Wochenende in der Kammer

Fee Badenius, Space Truckers & Dikanda

Ansbach, 20.02.2020 – Das letzte Februar-Wochenende wird ein Konzertreiches in den Kammerspielen! An 3 Tagen hintereinander freuen wir uns auf tolle Musiker veschiedener Genres. Da ist bestimmt für jeden was dabei! Für alle Konzerte gibt es noch Tickets im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Liedermacherin Fee Badenius.
Bild: Martina Drignat
Liedermacherin Fee Badenius // Donnerstag 27.02.

Den Anfang macht am Donnerstag, 27.02. Liedermacherin Fee Badenius. Die sympathische Musikerin steht bereits seit über 10 Jahren mit selbtgeschriebenen Songs auf der Bühne. Zeit also, einmal Bilanz zu ziehen. Und das tut sie mit einer ganz persönlichen Solo-Tour. Ihr erster Solo-Abend ist aber kein Best-Of-Programm, keine bloße Aneinanderreihung von bekannten Liedern, vielmehr ist es ein musikalisches Poesiealbum. Bekannte Nummern stehen hier gleichwertig neben selten gespielten Raritäten, die bisher nur selten gespielt wurden. Dazu erzählt sie in ihrer unnachahmlich sympathischen Art Geschichten über die Lieder hinaus, Erlebnisse vom Tour-Alltag durch ein skurriles Deutschland, vom Leben im Ruhrgebiet und von der Entstehung ihrer Musik. Ein Abend, der lustig und poetisch, musikalisch und sprachverliebt zugleich in die Gedankenwelt der Künstlerin einführt und an dem selbst langjährige Fans noch Neues entdecken können.

Beginn: 20:00 Uhr // Einlass: 19:30 Uhr // www.kammerspiele.com

Space Truckers // Freitag, 28.02.

Am Freitag, 28.02. kommen bekannte Gesichter wieder einmal zurück in die Kammerspiele: Wie kaum eine andere Band ehren die SPACE TRUCKERS die Musik von DEEP PURPLE. In Zeiten oberflächlicher Reizüberflutung kontert diese Band mit echter Musik. Und zwar ohne jegliche Zugeständnisse an Aussehen, Allüren oder aktuellen Marktwert der Originale. Was hier zählt, sind pure Spielfreude, Begeisterung und Seele. In diesem Sinne: ROCK’N’ROLL!

Beginn: 20:30 Uhr // Einlass: 20 Uhr // www.kammerspiele.com

Weltmusik mit Dikanda
Bild: Dominik Bienczycki
Dikanda // Samstag, 29.02.

Und am Samstag, 29.02. freuen wir uns auf das energiegeladene, leidenschaftliche Konzert mit DIKANDA. Sie bringen „Music from all over the East made in Poland“ auf die Bühnen dieser Welt. Die Gruppe hat einen neuen, sehr lebendigen Weltmusik-Mix geschaffen – mit selbst komponierten Texten und Melodien aus Mazedonien, von Sinti und Roma, Juden, Ukrainern, Polen, Russen, Griechen, Bulgaren, von Arabern und Türken und der Hohen Tatra. Damit begeben sie sich auf die Suche nach purer Emotion und erschaffen eine vulkanähnliche Musik, mit der sie nicht nur treue Fans gewinnen konnten, sondern auch viele Preise, und so spielen sie neben zahlreichen Clubkonzerten auch auf vielen Festivals, u.a. sehr erfolgreich beim Montreux Jazz Festival. Freuen Sie sich auf einen bunten Abend der besonderen Art.

Beginn: 20 Uhr // Einlass: 19:30 Uhr // www.kammerspiele.com

Anzeige

Anzeige