Anzeige

Gunzenhausen: +++ Motorradunfall +++

Auf einem Moto-Cross Übungsgelände bei Gräfensteinberg kam es am Samstagnachmittag zu einem schweren Unfall.
Kurz nach dem Start eines Rennens kollidierten zwei Motorräder und beide Fahrer stürzten dabei. Während einer der Rennteilnehmer nur leicht verletzt wurde, erlitt der andere Beteiligte, ein 61-jähriger aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt, ein schweres Schädel-Hirntrauma, sowie weitere schwere Verletzungen im Thorax- und Bauchbereich. Wegen der lebensgefährlichen Verletzungen wurde er mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Nürnberg-Süd verbracht. Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen wird nun der genaue Hergang des Unfalls rekonstruiert.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige