Anzeige

Da braut sich was zusammen:
Der „Landkreis-Sechser“ mit Gewinnspiel

Freibiergesichter aufgepasst!

Schön anzusehen: Die sechs Schönheiten aus unserer Region!

Ansbach, 26. September 2022 – Eine Genussreise durch den Landkreis Ansbach begeistert derzeit die Bierfreunde in der Region: Zum Jubiläum „50 Jahre Landkreis Ansbach“ haben sechs heimische Brauereien zusammen mit dem Landratsamt Ansbach den „Landkreis-Sechser“ kreiert.

Die Sechser-Kiste, die bei den teilnehmenden Brauereien und in einer wachsenden Zahl weiterer Verkaufsstellen erhältlich ist, zeugt nicht nur von handwerklicher Braukunst und -tradition im Landkreis Ansbach, sondern zeigt auch Qualität und Vielfalt der regionalen Biere. „Bier ist Heimat im Glas“, sagte Landrat Dr. Jürgen Ludwig bei der offiziellen Vorstellung des „Landkreis-Sechsers“. Er dankte den beteiligten Brauereien, dass sie die Initiative von Braumeister Georg Dorn aus Bruckberg aufgegriffen haben. Die Vermarktung regionaler Produkte, wie sie der Landkreis Ansbach in vielerlei Hinsicht unterstütze, gelinge am besten gemeinsam. Ein Video der neuen Bierkiste findet ihr hier.

 

„Bier ist Heimat im Glas“, sagte Landrat Dr. Jürgen Ludwig.

GEWINNSPIEL

Ihr habt Lust auf eine Bierprobe mit dem „Landkreis-Sechser“ bekommen? Mit etwas Glück könnt Ihr euch über eine Kiste freuen. Wir verlosen zusammen mit dem Landratsamt Ansbach zehn „Landkreis-Sechser“.  Was Ihr dafür tun müsst? Liked den Social-Media-Beitrag auf „Ansbacher“ oder „Ansbacher Landkreis“, teilt ihn auf Eurer Seite und verlinkt mindestens eine Person, mit der Ihr eine Bierprobe machen wollen würdet, unter unserem Originalpost. Bitte beachtet: Ihr müsst zusätzlich Fan der dazugehörigen Seite „Ansbacher“ oder „Ansbacher Landkreis“ sein, um im Lostopf zu landen. So ein Sechser als Gewinn ist vielleicht nicht ganz so verlockend wie beim Lotto. Aber wie bei der Lotterie heißt es auch bei uns: „Nur wer mitspielt, kann gewinnen…“

Hier geht’s zur Ansbacher Facebook-Seite

Hier geht’s zur Ansbacher Landkreis Facebook-Seite

Aus Allen, die bis zum 9. Oktober 2022 um 12 Uhr an der Verlosung teilnehmen, ziehen wir die Gewinner, die dann im Posting von uns benachrichtigt werden.

Nach Ende des Gewinnspiels bekommt das Landratsamt eine Liste mit den Gewinnern von uns. Die Gewinner können Ihre Kiste dann ab 12. Oktober dort abholen. Bringt dazu Euren Personalausweis mit.

Natürlich freuen wir uns auch über das ein oder andere Foto von Eurer Bierprobe!

 

Die Verkaufsstellen

  • Souvenir-Shop der Landesausstellung „Typisch Franken“ (Ansbach)
  • Brauerei Dorn (Bruckberg)
  • Markgrafen Getränkemarkt  (Burgoberbach)
  • Nahkauf Gassner (Colmberg)
  • Brauerei Hauf (Dinkelsbühl)
  • Edeka Ammon (Dinkelsbühl)
  • Edeka Müller (Dinkelsbühl)
  • Getränke Splett (Dinkelsbühl)
  • Top1 Getränke Drive (Dinkelsbühl)
  • Stefansbräu (Dinkelsbühl)
  • Nahkauf Gassner (Geslau)
  • Die Oase – Getränkemarkt (Heilsbronn)
  • Rewe Michael Maier (Herrieden)
  • Mosterei Kern (Insingen)
  • Getränkevertrieb Leutershausen (Leutershausen)
  • Getränke-Bauer (Lichtenau)
  • Getränke Eck Segets (Petersaurach)
  • Blauberger GmbH (Rothenburg ob der Tauber)
  • Landwehr-Bräu (Steinsfeld)
  • Fischer Landbräu (Wieseth)

Die Biere und die Brauereien

Braumeister Stefan Klein, Stefansbräu, Dinkelsbühl:

Unser Zwickel ist ein unfiltriertes helles Bier, lang und gut abgelagert. Mit 4,9 Volumenprozent Alkohol ist es ein klassischer, schlanker, süffiger Begleiter bei jeder Gelegenheit.

Kontakt: Wilhelmshöhe 1, 91550 Dinkelsbühl, Tel 09851 58 23 93, Mobil 0178 33 07 688, StefanKlein@stefansbraeu.de, www.dinkelbrauer.de

 

Die sechs mitwirkenden Brauereien lassen es sich schmecken.

Braumeister Georg Dorn, Dorn-Bräu, Bruckberg:

Unsere Gambrinus-Weiße wird in original Flaschengärung gebraut. Das bedeutet, dass noch in der Flasche aktive Hefezellen vorhanden sind, die das Bier nachreifen lassen. Mit seinem bananig-spritzigen Geschmack ist es das optimale Bier für den Sommer und für Feste. Langsam ins schräg gehaltene Glas einschenken, die restliche Hefe kurz aufschwenken, dann klappt’s auch mit der Schaumkrone.

Kontakt: Markgrafenstraße 3, 91590 Bruckberg, Tel 09824 / 326, georg@dorn-braeu.de, www.dorn-braeu.de

 

Braumeister Florian Hauf, Brauerei Hauf, Dinkelsbühl:

Unser Helles ist ein untergäriges Vollbier, schlank im Charakter und mit einem moderaten Alkoholgehalt auch spritzig zu trinken.

Kontakt: Heiningerstraße 28, 91550 Dinkelsbühl, Tel 09851/57520, info@hauf-bier.de, www.hauf-bier.de

 

Braumeisterin Nina Kolb, Fischer Landbräu, Wieseth:

Das Spezial ist unsere älteste Biersorte. Es zeichnet sich aus durch einen feinporigen Schaum und seine Bernsteinfarbe, malzigen Geschmack mit Karamellnoten sowie abgerundeten Nachgeschmack. Mit 5,5 Volumenprozent Alkohol ist es ein körperreiches Bier.

Kontakt: Hauptstraße 18, 91632 Wieseth, Tel 09822/7411, info@fischer-landbraeu.de, www.fischer-landbraeu.de

 

Reinhard Mai, Brauerei Reindler, Leutershausen-Jochsberg:

Das Edel Pils ist unser Klassiker. Es ist feinherb im Geschmack, harmonisch abgestimmt. Das Bier schmeckt wunderbar zur Brotzeit, und ist mit einem Alkoholgehalt von 4,9 nicht zu schwer. Es ist goldgelb und bildet einen feinen Schaum.

Kontakt: Brauhausweg 5, 91578 Leutershausen-Jochsberg, Tel 09823/93046, info@brauerei-reindler.de, www.brauerei-reindler.de

 

Markus Schoch, Landwehr-Bräu, Steinsfeld-Reichelshofen:

Unser Altfränkisch Dunkel, eines der ältesten Rezepte unseres Hauses, ist ein untergäriges, schwarz-braunes Märzenbier. Sein Kennzeichen ist ein ausgeprägtes Malzaroma. Im Geschmack erinnert es an Kaffee. Im Nachtrunk ist eine dezente Malzsüße wahrnehmbar.

Kontakt: Reichelshofen 31, 91628 Steinsfeld, Tel 09865/9890, brauerei@landwehr-braeu.de, www.landwehr-braeu.de

 

Informationen zum Gewinnspiel:

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel und deren Durchführung richtet sich nach folgenden Bestimmungen.

Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiels ist fränkischer.de, Martin-Luther-Platz 8, 91522 Ansbach.

Ausgelobter Gewinn
Zu gewinnen gibt es zehn Landkreis-Sechser.

Sämtliche mit dem Gewinn einhergehenden Betriebs-, Neben- und Folgekosten trägt der Gewinner. Insbesondere sind mit der Wahrnehmung des Gewinns entstehende Reise- und/oder Übernachtungskosten vom Gewinner selbst zu tragen.

Teilnahme
Teilnahmeberechtigt an dem Gewinnspiel sind nur volljährige Personen, d. h. Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben, und die ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland haben. Start Gewinnspiel: 27. September 2022, 00:00 Uhr MEZ und endet am  9. Oktober 2022, 12:00 Uhr MEZ. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Mitgliedschaft auf Facebook und das Fan-Sein von „Ansbacher“ bzw. „Ansbacher Landkreis“ voraus.

Hier geht’s zur Ansbacher Facebook-Seite

Hier geht’s zur Ansbacher Landkreis Facebook-Seite

Ausschluss von der Teilnahme
Von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen sind Mitarbeiter von fränkischer.de und mit fränkischer.de verbundenen Unternehmen sowie alle an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Dritten sowie ihre Mitarbeiter und deren Angehörigen. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen kann fränkischer.de den Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel ausschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig einen Vorteil durch Manipulation verschaffen oder zu verschaffen suchen. fränkischer.de behält sich in einem solchen Fall die nachträgliche Aberkennung und Rückforderung der Gewinne vor.

Durchführung und Abwicklung
Die Gewinner werden durch eine Zufallsziehung am Ende der Auslobung ermittelt und über das FB-Profil benachrichtigt. fränkischer.de ist zur Übermittlung der Daten des Gewinners an etwaige Kooperationspartner berechtigt, um eine Durchführung/Abwicklung des Gewinns zu ermöglichen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Verstreicht eine von fränkischer.de festgesetzte Frist zur Inanspruchnahme bzw. Abholung des Gewinns fruchtlos, entfällt der Gewinnanspruch. Es besteht kein Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung bei Sach- oder sonstigen Gewinnen oder auf nachträgliche Änderung der Gewinne. Der im Rahmen des Gewinnspiels präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnen Gegenstand identisch. fränkischer.de ist bei Sach- oder sonstigen Gewinnen jederzeit berechtigt, einen gleichwertigen Gewinn mittlerer Art und Güte ersatzweise zu liefern.

Vorbehalt der Beendigung des Gewinnspiels
fränkischer.de behält sich vor, dass Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigungen und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. fränkischer.de ist hierzu insbesondere berechtigt, wenn die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann.

Haftung
fränkischer.de wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt. fränkischer.de übernimmt die Haftung für Rechts- und/oder Sachmängel gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nur dann, wenn ihr Fehler an den Gewinnen arglistig verschweigt. Für den Fall, dass der Gewinn aus Gründen nicht übergeben/ wahrgenommen werden kann, die der Gewinner zu vertreten hat, entfällt der Gewinnanspruch. fränkischer.de haftet nicht für im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung etwa entstehende Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden, es sei denn, der Schaden wurde vorsätzlich oder grob fahrlässig (bei Personenschäden vorsätzlich oder fahrlässig) von gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen von fränkischer.de verursacht.

Sonstiges
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Regelungen hier von unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von fränkischer.de ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, gestützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Einsender bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern fränkischer.de. Die Haftung von Facebook im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel ist ausgeschlossen. fränkischer.de verwendet innerhalb Ihres Internetauftritts sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite von fränkischer.de aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite des Internetauftritts von fränkischer.de aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über den Internetauftritt von fränkischer.de Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch einer Website von fränkischer.de bei Facebook ausloggen.

Info: Landratsamt Ansbach

 

Anzeige