Anzeige

Weißenburger Blaulicht

Weißenburg: +++ Verkehrsunfallflucht +++

Am Samstagvormittag, 28.03.2020 wurde ein vor dem Marktkauf geparkter Audi, A2 von einem unbekannten PKW angefahren. An dem Audi entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit der Polizei Weißenburg unter der Telefonnummer 09141/8687-0 in Verbindung zu setzen. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Weißenburg: +++ Mehrere Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung +++

Bei Kontrollen zur Einhaltung der Allgemeinverfügung wurde festgestellt, dass sich mehrere Personen nicht an die seit Samstag, 21.03.2020 geltende Ausgangsbeschränkung gehalten haben. Insgesamt wurden 7 Verstöße sowohl im Stadtgebiet Weißenburg, als auch in Juragemeinden festgestellt. Ein Verstoß gegen die Allgemeinverfügung stellt eine Straftat nach dem Infektionsschutzgesetz dar. Die Polizei Weißenburg wird deshalb weiterhin verstärkt Personen- und PKW-Kontrollen durchführen. Bei Fragen zur geltenden Allgemeinverfügung…

Weißenburg: +++ Ausgangsbeschränkung missachtet +++

Eine 48-Jährige musste am Montagabend, 23.03.2020 angezeigt werden, da sie die aktuell geltende Ausgangsbeschränkung ignorierte. Die alkoholisierte Weißenburgerin hielt sich ohne triftigen Grund in der Innenstadt auf und gab sich gegenüber den Polizeibeamten zunächst trotzig und unbelehrbar. Erst nachdem der Frau eine Gewahrsamnahme angedroht wurde, trat sie den Nachhauseweg an. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Weißenburg: +++ Radfahrer verletzt +++

Am Montagvormittag, 23.03.2020 befuhr ein 69-Jähriger aus Weißenburg mit seinem Fahrrad die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Stadtmitte. Eine 27-jährige Weißenburgerin parkte mit ihrem Pkw am Fahrbahnrand und öffnete die Fahrertüre, ohne auf den nachfolgenden Radler zu achten. Dieser konnte einen Zusammstoß mit der Türe nicht mehr verhindern und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Weißenburg: +++ Stromverteilerkasten verunstaltet +++

Insgesamt drei Stromverteilerkästen wurden über das vergangene Wochenende im Wülzburger Weg und in der Augsburger Straße/Auffahrt B2 mit unterschiedlichen Farben besprüht. Augenscheinlich handelte es sich um den bzw. die gleichen Täter. Der angerichtete Sachschaden beziffert sich auf über 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet sich die Polizeiinspektion Weißenburg unter der Rufnummer 09141/86870. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Telefonische Notfallseelsorge im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen eingerichtet

Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, 24.03.2020 - Der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen hat gemeinsam mit den Pfarrerinnen und Pfarrern beider Konfessionen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen eine telefonische Notfallseelsorge eingerichtet. Unter der Telefonnummer 09141 902-269 steht der Seelsorgedienst ab sofort von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr zur Verfügung. Die Corona-Pandemie ist weltweit zu einer außergewöhnlichen Belastung geworden, die starke Reaktionen und Gefühle hervorruft. Der plötzliche Wegfall…

Weißenburg: +++ Corona Krise +++

Die  Polizeiinspektion in Weißenburg arbeitet routinemäßig im Einsatzmodus. Personelle und organisatorische Maßnahmen werden ständig angepasst und optimiert.  Außerdem wird weiterhin die Erreichbarkeit und der Streifendienst rund um die Uhr garantiert. Die stärksten Säulen dabei sind: - Gut ausgebildete und engagierte Mitarbeiter im Streifen- Verkehrs- und Ermittlungsdienst mit einer erfahren Führungscrew. - Die enge Vernetzung mit unseren Nachbarpolizeiinspektionen, besonders denen im Landkreis Weißenburg-…

Weißenburg: +++ Sachbeschädigung an Pkw +++

Im Tatzeitraum von mehreren Monaten wurden durch einen bislang unbekannten Täter zumindest zwei auf einem Parkplatz in der Julius-Schieder-Straße abgestellte Fahrzeuge beschädigt. An den Pkws wurden jeweils durch Schrauben und Nägel die Reifen beschädigt. Hierdurch entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Weißenburg, Tel. 09141/8687-0 in Verbindung zu setzen. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Weißenburg: +++ Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss +++

In der Augsburger Straße ereignete sich am Donnerstagvormittag, 19.03.2020 ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws. Ein Pkw Führer wurde dabei in der Augsburger Straße von einem anderen Pkw Führer überholt und gestreift. Der Unfallverursacher fuhr daraufhin jedoch weiter. Er konnte kurze Zeit später an der Wohnanschrift angetroffen werden. Hierbei wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,00 Promille. Aufgrund dessen wurde eine Blutentnahme angeordnet und der…

Weiboldshausen: +++ Betriebsunfall +++

Am Donnerstagnachmittag, 19.03.2020 ereignete sich bei Zimmereiarbeiten ein Betriebsunfall. Ein Zimmerer war damit beschäftigt ein Dachfenster einzubauen. Bei den hierzu erforderlichen Arbeiten kam auch eine Akku-Handkreissäge zum Einsatz. Beim Nacharbeiten eines Holzstückes rutschte der Mann mit der Säge ab und trennte sich den Damen der linken Hand ab. Zur notwendigen ärztlichen Versorgung wurde ein Rettungshubschrauber verständigt, welchen den Verletzten ins Klinikum Nürnberg Süd verbrachte. Quelle: Polizeiinspektion…