Anzeige

Nürnberger Blaulicht

Nürnberg: +++ Handel mit Ecstasy-Tabletten in erheblichen Mengen – vier Tatverdächtige in Nürnberg festgenommen +++

(308) Im Rahmen eines aktuell ablaufenden Betäubungsmittelgeschäfts nahmen Beamte des Fachkommissariat für Rauschgiftkriminalität am Mittwoch (27. März 2024) vier dringend Tatverdächtige im Nürnberger Osten fest. Zudem stellten die Ermittler Ecstasy-Tabletten in einer fünfstelligen Stückzahl sicher. Bereits Ende des Jahres 2023 erlangten die Ermittler der Nürnberger Kriminalpolizei Kenntnis über ein geplantes Rauschgiftgeschäft, welches in Nürnberg stattfinden und im Rahmen dessen erhebliche Mengen an Betäubungsmitteln…

Nürnberg: +++ Präventionsbus der mittelfränkischen Polizei in Nürnberg und Umgebung unterwegs +++

(296) Die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle kommt zu den Bürgern im Großraum Nürnberg. An sieben verschiedenen Terminen von März bis September 2024 und an insgesamt 13 Standorten in Nürnberg und Umgebung gibt die Polizei vor Ort Tipps und Verhaltenshinweise zu zahlreichen Themengebieten. Das Nürnberger Fachkommissariat für Prävention K34 ist wieder mit seiner "Buslinie" unterwegs, um Interessierte zu beraten und dabei mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Die Themen erstrecken sich unter anderem…

Nürnberg: +++ Bilanz der Bundespolizeidirektion München zum Mitführverbot von gefährlichen Gegenständen – 24 Verstöße gegen die…

Die Bundespolizei hat erneut am letzten Wochenende (23./24. März 2024 mit verstärkten Kontrollen die Einhaltung des Mitführverbotes von gefährlichen Gegenständen im Hauptbahnhof Nürnberg überwacht. Insgesamt kontrollierten die Beamten rund 700 Personen und stellten dabei 24 Verstöße fest. Die Beamten stellten in 48 Stunden insgesamt 24 gefährliche Gegenstände bei 23 Personen sicher. Die Altersspanne der Polizeipflichtigen reichte dabei von 15 – 45 Jahren. In der Masse wurden Messer (Einhandmesser, Taschenmesser) und…

Nürnberg: +++ Wohnmobil entwendet – Zeugen gesucht +++

(295) Unbekannte entwendeten zwischen Donnerstagnachmittag (21. März 2024) und Freitagmittag (22. März 2024) ein Wohnmobil im Nürnberger Stadtteil Langwasser. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Das Wohnmobil des Herstellers Citroen mit dem amtlichen Kennzeichen N-FJ 812 stand im Bereich der Bunzlauer Straße. Unbekannte Personen entwendeten das Fahrzeug im Wert von rund 45.000 Euro zwischen 14:00 Uhr am Donnerstag und 12:15 Uhr am Freitag. Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat…

Nürnberg: +++ Nach Kollision mit mehreren Fahrzeugen – Kripo ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts – Zeugen gesucht…

(292) Ein 50-jähriger Mann steht im Verdacht, am Samstagnachmittag, 23. März 2024 einen Zusammenstoß mit mehreren Fahrzeugen im Nürnberger Stadtteil Weiherhaus verursacht zu haben, bei dem er selbst sowie eine weitere Person leicht verletzt wurden. Nachdem die Mordkommission der Nürnberger Kriminalpolizei den 50-Jährigen wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts vorläufig festgenommen hat, bitten die Beamten um Zeugenhinweise. Der 50-Jährige befuhr gegen 15:30 Uhr, mutmaßlich mit überhöhter Geschwindigkeit,…

Nürnberg: +++ Motorradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Zeugen gesucht +++

(289) Bereits am Freitag, 15. März 2024 ereignete sich im Nürnberger Stadtteil Bärenschanze ein Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad, bei dem sich eine 21-Jährige schwere Verletzungen zuzog. Die Verkehrspolizei Nürnberg bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Ein 21-jähriger Mann befuhr gegen 18:20 Uhr die Fürther Straße von der Maximilianstraße aus kommend in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung zur Paumgartnerstraße wollte er mit seinem Mercedes nach links in die Sielstraße abbiegen. Hierbei kam es zum…

Nürnberg: +++ Tod eines 30-jährigen Bundespolizisten steht nicht im Zusammenhang mit vorangegangenem Angriff +++

(286) In der Nacht zum Donnerstag (21. März 2024) wurde ein 30-jähriger Bundespolizist im Zusammenhang mit seiner Dienstverrichtung im Bereich des Nürnberger Hauptbahnhofs angegriffen. Am Donnerstagvormittag begab sich der 30-jährige aufgrund gesundheitlicher Beschwerden in medizinische Behandlung, wo er zusammenbrach und schließlich im Krankenhaus verstarb. Das vorläufige Obduktionsergebnis ergab nun, dass zwischen dem Angriff und dem Tod des Polizeibeamten kein Zusammenhang besteht. Der 30-jährige Polizist…

Nürnberg: +++ Zeugenaufruf nach handfester Auseinandersetzung zwischen zwei Männern +++

(285) Am Mittwochabend (20. März 2024) ereignete sich aus bislang unbekannten Gründen im Nürnberger Stadtteil Nordostbahnhof ein heftiger Streit, bei dem sich die beiden Kontrahenten mit einem Schlagstock und einem Messer traktierten. Die Kriminalpolizei Nürnberg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 21:20 Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Leipziger Straße zu einem Streit zwischen zwei Männern (33, 37). Hierbei griff der 33-Jährige seinen Kontrahenten mit einem Schlagstock an. Im weiteren Verlauf…

Nürnberg: +++ Größerer Polizeieinsatz in der Nürnberger Südstadt +++

(279) Die Mitteilung über eine Person, die sich mit einer Schusswaffe in einer Wohnung in der Nürnberger Südstadt aufhalten soll, löste am Dienstagnachmittag, 19. März 2024 einen größeren Polizeieinsatz aus. Die Einsatzkräfte fanden in der Wohnung eine Schreckschusspistole auf. Zeugen teilten über Polizeinotruf mit, dass es gegen 17:00 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Gibitzenhofstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen sei. Im Anschluss habe sich eine an dem Streit…

Nürnberg: +++ Bundespolizeidirektion München erlässt temporäres Mitführverbot von gefährlichen Gegenständen für den Bahnhof Nürnberg +++

Die Bundespolizei erlässt im Zeitraum vom 22. März, 06:00 Uhr bis 24. März 2024, 06:00 Uhr eine Allgemeinverfügung für den Hauptbahnhof Nürnberg, mit der das Mitführen von gefährlichen Werkzeugen, Schusswaffen, Schreckschusswaffen, Hieb-, Stoß- und Stichwaffen sowie Messern aller Art verboten wird. Der Geltungsbereich der Allgemeinverfügung umfasst den gesamten Gebäudeteil des Hauptbahnhofs Nürnberg, einschließlich der Personentunnel, zugehörige Bahnsteige sowie alle öffentlich erreichbaren Ebenen (siehe Skizze). Innerhalb…