Anzeige

Aurach: +++ Kurz Schwindelig – Unfall verursacht +++

Am Donnerstag, 12.03.2020, gegen 07.45 Uhr, war ein 59-jähriger Fahrzeugführer auf der Staatsstraße 1066, von Aurach kommend, in Richtung Ansbach unterwegs, als diesem plötzlich schwindelig und schwummrig vor Augen wurde. In der Folge geriet dieser, auf Höhe der Autobahnauffahrt zur A 6, nach links auf die Gegenfahrbahn und touchierte die dortige Leitplanke. Der Fahrer kam hierbei mit leichten Verletzungen davon, musste sich jedoch vorsorglich ins KH Ansbach begeben. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 10.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige