Anzeige

Aurach: +++ Illegale Einreise mit illegalen Drogen im Gepäck +++

Am Dienstagmittag, 20.07.2021gegen 11:30 Uhr, kontrollierte eine Zivilstreife der Verkehrspolizei Ansbach im Rahmen der Schleierfahndung auf der Tank- und Rastanlage „Frankenhöhe – Süd“ an der Bundesautobahn A 6 einen 30-jährigen Albaner mit seinem Pkw.

Anzeige

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Südosteuropäer illegal über Italien und die Schweiz ins Bundesgebiet eingereist ist. Darüber hinaus war sein Reisepass abgelaufen und damit ungültig.

Schlussendlich stießen die Fahnder dann auch noch in einem Rucksack auf knapp sechs Gramm Marihuana. Deshalb wurden strafrechtliche Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie gegen das Aufenthaltsgesetz eingeleitet. In diesem Zusammenhang ordnete die zuständige Staatsanwaltschaft an, dass eine Sicherheitsleistung in Höhe eines mittleren dreistelligen Geldbetrages einbehalten wird.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige