Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Radfahrerin schwer verletzt +++

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt eine 86-jährige Frau aus Dinkelsbühl am Dienstag, 20.07.2021

Anzeige

Die Dame war gegen 08:00 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Karlsbader Straße unterwegs, als sie an einem parkenden Pkw vorbeifahren musste. Zu diesem Zeitpunkt saß in dem am Straßenrand stehenden Kraftfahrzeug eine 39-jährige Frau, die gerade aus ihrem Kleinwagen aussteigen wollte.

Als die Radfahrerin auf Höhe des geparkten Fahrzeugs war, öffnete die 39-Jährige die Fahrertüre. Die 86-Jährige blieb mit dem rechtsseitigen Pedal an der Fahrertüre hängen und stürzte von ihrem Rad auf die Fahrbahn.

Hierbei fiel die Fahrerin des Rades auf den Kopf und erlitt u. a. neben einigen Knochenbrüchen ein schweres Schädelhirntrauma. Sie musste mit lebensbedrohlichen Verletzungen durch den Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Würzburg verbracht werden.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

 

Anzeige

Anzeige